Wo kommt das "en" im "passé composé Satz" hin?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Y und en stehen beim passé composé unmittelbar vor der Form des
Hilfszeitwortes avoir oder être, auch in der Verneinung.

Kommen sowohl en als auch y in einem Satz vor, dann steht y vor en.

Il m'en a parlé - er hat mir davon erzählt.

Verneint: Il ne m'en a pas parlé.

J'y suis allé(e) - ich bin (dort)hin gegangen.

Verneinung: Je n'y suis pas allé(e).

Hallo,

du kannst beides nehmen. Wenn du es übersetzt dann kommt bei beiden etwas logisch raus. Nimm aber ils ont en profité. So haben wir das vor ein paar Wochen gelernt.

Hoffe konnte helfen.

MfG' Anime18

BVB2003 31.03.2016, 17:00

Falsch!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

1
adabei 31.03.2016, 17:06
@Anime18

Deinen Französischlehrerin wird das richtig machen. Vielleicht hast du es einfach nicht richtig verstanden.

3
adabei 31.03.2016, 17:08
@adabei

Upps: "Deine Französischlehrerin ..."

1
Anime18 31.03.2016, 17:11

Aber irgendwie hatte ich in der Arbeit eine 1-2. Den Teil hatte ich ganz richtig,außer bei einem Telefondialog hatte ich 3 Sachen falsch... Aber ist ja egal :D

0

Was möchtest Du wissen?