Wo kommen Zitterspinnen her? Von draussen nicht. War verreist, treotzdem sind sie da

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die sind in deiner Wohnung stets vorhanden und je mehr du wegsaugst umso mehr werden es: Die sind Konkurrenten und du saugst nur die Konkurrenz weg, die ohnehin auf dem Weg ist sich ein anderes Domizil zu suchen. Los bekommst du die nie und die kommen von überall. Das hört sich plakativ an aber so ists nunmal. Wenn du ein Woche nicht da bist verbreiten sich die Tiere weil sie ungestört sind. Bist du wieder zu Hause verkriechen sie sich wieder in ihre angestammten Verstecke wo sie sich fleissig vermehren und die sie auch nicht verlassen.

Hinterm Schrank, unterm Schrank, im Schrank, hinter Waschmaschine... Wo die herkommen? Durch den winzigsten turspalt, unter der Tür etc... Ich hatte mal eine due hat ein Netz gebaut und Nachwuchs bekommen, die sind soooooo winzig, die sieht man kaum! Die passen überall rein!

Die kommen durch alle möglichen ritzen ( Türschlitz ) oder durch Abflüsse . Irgendein weg finden die immer . Zitterspinne bekämpfen http://www.hausgarten.net/pflanzenschutz/hausschaedling/zitterspinne-bekaempfen.html

Wanzen am & im Haus - Kündigungsgrund?

Liebe Leute, ich habe ein ekelhaftes Problem und brauche dringend euren Rat!!!

Und zwar hat es letzten Sommer schon angefangen: Wanzen!

Ich wohne in einem 2-Fam.-Haus oben in ner Dachgeschosswohnung. Die Decke in der Wohnung ist mit so Holzpaneelen oder wie man das nennt verkleidet, draußen unterm Dach ist auch alles mit Holz. Ich vermute mal, dass die da irgendwo wohnen!? Und dass die dann in meine Wohnung kommen.

Da es letztes Jahr schon so schlimm war mit den Viehchern, hab ich jetzt vor paar Wochen, als ich draußen die erste Wanze gesehn hab, gleich alle Fenster und Türen nach draußen mit Fliegengittern zu gemacht. Da kann keine mehr rein kommen, ich kann wieder getrost lüften. Dachte ich! Es sind jetzt nicht mehr so viele dir rein kommen, nur noch so ca. 2-4 am Tag (vorher waren es um die 10), trotzdem ekelt es mich total an und ich weiß einfach nicht, wo die immernoch her kommen! Aus der Decke unterm Holz vielleicht?! Ich sitz auf der Couch, auf einmal lautes Brummen und schwupps landet eine neben mir an der Wand. Es mag vielleicht für viele von euch lächerlich klingen, aber ich hab echt total Ekel und Panik vor Käfern und Spinnen!!! Nun hab ich den Entschluss gefasst, hier auszuziehen - wenn auch schweren Herzens.

Meine eigentliche Frage: Kann ich ausziehen aus diesem Grund oder ist das zu "lächerlich" und ich muss trotzdem die Kündigungsfrist einhalten von 3 Monaten? Ich will hier schnellstmöglich raus, ich kann keine Wäsche raus auf den Balkon stellen zum Trocknen oder meinen Sohn raus lassen und ihm im Sommer ein Plantschbecken hin stellen, weil die scheiß Viehcher ja überall sind. Oder habt ihr sonst noch nen Rat für mich, wie man die Dinger fern halten kann??? Bzw soll ich es den Vermietern einfach so sagen? Ich trau mich nicht, weil machen können die ja wohl eh nichts dagegen...

Bitte nur ernste Antworten, ich bin echt am verzweifeln!!!

...zur Frage

kleine behaarte Raupe in der küche?was ist das?

Hilfe! Ich habe bereits zum 4.male eine kleine behaarte Raupe(?) in meiner küche gefunden. Zumindest ähnelt sie einer Raupe. Aber woher kommen bloß diese Viecher?? Ich habe angst dass irgendwelche trockenlebensmittel befallen sind.die ganze küche hab ich auf den Kopf gestellt und von A bis Z alles gründlich geputzt! Oder können die auch einfach von draussen kommen? (ich habe oft das fester gekippt) bitte um Hilfe!!

...zur Frage

Sterben Spinnen bzw. Weberknechte im Staubsauger?

Ich sauge fast täglich in meinem Zimmer und in der Etage den Fußboden und die Ecken. Manchmal saug ich auch die ein oder andere Spinne ein.. Nun wird es langsam mal wieder Zeit den Staubsaugerbeutel zu wechseln aber ich hab eine Spinnenphobie Der Staubsauger läuft meistens 15-30 Minuten und wird ordentlich warm. Meine Mutter sagt die sterben darin nicht und manche sagen sie sterben :(

Was stimmt nun?

...zur Frage

Woher kommt der ganze Staub?

Aaarrgh ich krieg die Kriese!!! Ich kann es nicht mehr sehen. Jeden Morgen, wenn ich aufstehe fliegen mir neue Staubwolken aus den Ecken entgegen. Ich wische JEDEN Tag Staub, sauge und wische täglich mit Swiffer durch die Wohnung. Feucht wische ich alle 2 Tage und trotzdem ist es jeden morgen dasselbe. Immer liegen in den Ecken neue Staubwolken. Das sieht aus als hätte ich Wochenlang nichts mehr im Haushalt getan!!! Wir haben auch noch ganz dunklen Laminat, da sieht man es besonders schön!!

Was kann ich dagegen tun und woher kommt der Mist eigentlich täglich von neuem in solchen Mengen????

...zur Frage

Nötigung im Straßenverkehr MPU Pflicht?

Hallo erstmal,

ich habe eine Frage undzwar wurde ich heute von der Polizei wegen folgendes angehalten. Ich war zufuss mit paat Kollegen draussen und dann fuhr ein Kollege neben uns her und ich habe habe aus Spass einfach meinen Fuß/Bein so “getretten”. Gemau als er vorbeifuhr. Das Problem jedoch war, dass direkt hinter ihm die Polizei war und das ganze gesehen hat. Natürlich sind sie angehalten und haben mich sofort gefragt was das sein sollte und nach meinen Ausweis gefragt. Habe daraufhin meinen Führerschein gegeben und der Beamte meinte dann das dies eine Nötigung im Strassenverkehr sei und dass eine MPU und Anzeige aufkommen wird. Mit wenn und aber hat er mir aber gesagt das er die MPU nicht aufschreiben wird und nur Notigung im Straßenverkehr und dadrunter Ordnungswiedrigkeit schreiben wird. Als Grund nannte er das gute Verhalten was ich hatte und das wir zusammen gut daruber reden könnten. Den Rest würde dann der Richter entscheiden. Jetzt waere meine Frage was würde auf mich zukommen und wie schlimm ist denn das ganze eigentlich? Ich weis das das gefahrlich ist und es zu einem Unfall kommen könnte (kann ja passieren) aber trotzdem mit wechen Konsequenzen kann ich rechnen? Ich bedanke mich schonmal im Vorraus und einen schönen Abend noch :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?