wo kommen Kabelverbindungen für tagfahrlicht hin?

6 Antworten

Können? Wenn die Sicherung nicht überlastet wird: Ja.

Sollen oder dürfen? Nein, es wäre auch recht idiotsch, wenn das Tagfahrlicht nur mit dem Abblendlicht zusammen funktioniert. Das Tagfahrlicht, sofern nachgerüstet, darf nicht zusammen mit Stand- oder Abblendlicht leuchten.

Mit einem Öffner_Relais, gesteuert über das Standlicht, könnte man die Tagfahrleuchten sinnvoll betreiben, dafür müsstest du aber eine separate Versorgungsleitung legen.

Meine Rede. 👍

1

Ist das gemaess StVo? Wenn nicht dann erlischt mit dem Einbau die Betriebserlaubnis und damit evtl. der Versicherungsschutz bei einem Unfall.

Fahre in eine Werkstatt und lasse dort dein KFZ umrüsten.

Denke auch daran das der Einbau von nicht qualifizierten Teilen auch andere Verkehrsteilnehmer gefährdet.

Nein das Kabel kommt nicht ans Abblendlicht sonst würde das ganze ja nur brennend wenn das Abblendlicht an ist. Wie kommst du darauf daß ein Gelbes Kabel für Gelbes Licht ist? Das musst du mir mal erläutern.

Du brauchst hierfür eine Schaltung über ein Relais die beim Einschalten der Zündung das TFL einschaltet und bei betätigen des Abblendlichts ausschaltet.

Weiter geht's damit, haben deine LED Streifen überhaupt ein E Prüfzeichen? Wenn nein, darfst du die gar nicht verbauen, da sonst die Betriebserlaubnis des Autos erlischt

Ich möchte ja das sie beim anmachen vom Abblendlicht leuchten

0
@user19921992

Das TFL darf nicht zusammen mit dem Abblendlicht funktionieren. Ausnahmen gibt es. Da dient dann das TFL als Standlicht oder Begrenzungsleuchte

4
@DerBayer80

Leider hilft das E-Prüfzeichen nicht gegen stümperhaften Einbau

2

Hi,

naja, wohl eher nicht an das Abblendlicht, weil es ja dann auch nur leuchten würde, wenn du Abblendlicht einschaltest.

Bei Tageslichtfahrten wird das Standlicht eingeschaltet, daher sollte es auch an das Kabel für das Standlicht angeschlossen sein, logisch oder?

Da sind 3 Kabel. Rot auf Klemme 15 (Zündungsplus), Schwarz auf Klemme 31 (Masse), Gelb an Klemme 58 (Standlicht).

Was meinst du bitte mit gelbes Licht? Haben die überhaupt ein E-Prüfzeichen? Wenn nein sind die nicht für den öffentlichen Straßenverkehr zugelassen.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?