Wo kommen die mythologischen Gottheiten noch in unserer Welt vor?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In den Bezeichnungen der Wochentage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In den Sternenbildern wüsste ich jetzt keinen, aber noch vor den vielen männlichen Göttern gab es eine Urgöttin. Je nach Region & Kultur hatte sie andere Namen. Sie wurde häufig in Form einer Schlange, eines Schweins oder einer Kuh dargestellt. Eventuell fällt dir auf, dass diese 3 Tiere auch heute noch eine große Bedeutung haben. Die Schlange wird im Christentum häufig mit dem Teufel assoziiert, das Schwein gilt im Islam als unrein & die Kuh ist in Indien heilig. Der Glaube an die Urgöttin "persönlich" ist aber auch noch immer nicht erloschen, z. B. die Göttin Kali bei den Indern oder der Marienkult im Christentum.

Fun-Fact: Von der Urgöttin stammt auch der Glaube an Wesen wie (weibliche) Feen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von paulklaus
16.11.2016, 11:58

Wie bitte ?! Fast alle "unsere" Planeten sind nach römischen Göttern benannt...

pk

0

Was möchtest Du wissen?