Wo kommen die Kilos her?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Knochendichte, Muskeldichte, Wassereinlagerungen ... so mein Tipp ;)

Außerdem kann Fett innen und eher außen angelagert werden. Dann ist man optisch dünn, aber hat einen höheren Fettgehalt, als einer mit Außenlagerung und gleicher Statur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nikk19
27.04.2016, 17:00

Bei 2-3 Kilo unterschied würde ich das auch tippen, aber bei 10Kg? :o Vermutlich habe ich doch weniger Fett als er, wobei man dies in Klamotten nicht sieht.

0

Männer haben ja einen anderen Körperbau, als Frauen. Du kannst euch beide jetzt nicht so einfach vergleichen. Auch wenn keiner von euch beiden Krafttraining betreibt, wird er zu 100% mehr Muskelmasse haben, da untrainierte Männer allgemein mehr Muskelmasse haben als untrainierte Frauen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nikk19
27.04.2016, 17:07

Wir sind beide Jungs, und er ist fast ein Jahr jünger.

0
Kommentar von nikk19
27.04.2016, 17:07

10 Kilo Muskelmasse, naja...wenn ich da an ihn denke😂

0
Kommentar von nikk19
27.04.2016, 17:09

Macht nicht, also was tippst du jetzt?😂

0
Kommentar von nikk19
27.04.2016, 17:14

Ich denke mal ich habe zu wenig Fett an mir im gegebsatzt zu ihm😂

0

Knochen sind unterschiedlich schwer... vielleicht ist er "breiter" also von den Knochen her! Und organe sind auch nicht bei allen gleich groß! Vielleicht sind seine Klamotten ja auch etwas schwerer...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nikk19
27.04.2016, 16:58

Haben uns mit der gleichen Waage in gleichen Klamotten gewochen. Haben auch schon nachgeschaut mit dem Knochen, aber von dem was man im Internet liest, heisst es, dass bei einem ausgewachsenem Mann maximal ein unterschied von 1,2 Kilogramm unterschied gemessen wurde im vergleich mit aneren Männern. Wir reden hier ja nicht von 2-3 Kilo, dann könnte ich mir das auch erklären mit den Wassereinlagerungen, Knochen etc. aber wir reden hier ja von sagenhaften 10 Kilogramm. Vielkeicht habe ich einfach noch weniger Fett als er...

0
Kommentar von user023948
27.04.2016, 17:03

Vielleicht hast du ja auch weniger Muskelmasse! Dann hast du mehr Fettmasse und deswegen siehst du gleich aus, wiegst aber weniger! Ihr könnt ja im Fitnesscenter mal auf sone Körperfett-Waage steigen!

0
Kommentar von nikk19
27.04.2016, 17:09

Hat ein Kilo Muskeln den mehr Volumen als ein Kilo Fett? Sonst würde der Gedanke ja nicht aufgehen...

0
Kommentar von user023948
27.04.2016, 17:09

Muskeln wiegen mehr irgendwie...

0

Genau kann ich das selber nicht erwähnen. Ich habe sowas ähnliches nur bei mir ist es so, dass ich mit meinem Freund etwa 2 kg unterschiedlich wiegen, ich jedoch mehr muskelmasse habe, da ich seit 1 1/2 trainiere. Er stattdessen sieht sehr dünn aus und es wirkt komisch dass es nur ein 2kg Unterschied ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nikk19
27.04.2016, 17:03

Ja bei 2-3 Kilos unterschied ist das ja ei fach zu erklären, aber es sind halt 10, und wir sind beide "Lauchs" :D

0

Was möchtest Du wissen?