Wo kommen die Goa'uld Königinnen her?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich schaue mir Stargate in nächster Zeit mal wieder an. Ich find die Serie super und bin ein Riesen-Fan von Anubis (ich hype immernoch seinen ersten Auftritt vor Thor^^).

Ich denke mal, dass es ähnlich vergleichbar mit den Sayajins aus Dragonball/Z/GT ist, wo nur alle 1.000 Jahre ein legendärer Super-Sayajin (z.B. Broly) geboren wird. Dass es auch unter den Goa'uld nur alle z.B. 3.000 Jahre (nur spontan eingefallen, da Goa'ulds sehr lange leben, vor allem wegen dem Sarkopharg) vorkommt, dass eine Königin geboren wird.

Von Deinen aufgelisteten Theorien finde ich die seltene besondere Eigenschaft am einleuchtensten, da diese sich gut mit meiner kombinieren lässt (dass nur alle 3.000 Jahre eine Königin durch diese besondere Eigenschaft geboren wird bzw. ein Symbiont, der nach diesem Zeitraum geboren wird und durch diese Eigenschaft eine Königin wird, nachdem er eine gewisse Anzahl an Wirten hatte). Diese besondere Eigenschaft könnte z.B. ein besonderes nicht vererbbares Gen sein, dass nur alle paar 1.000 Jahre auftaucht oder bei jedem 100.000.000sten Symbionten auftritt (gibt ja sehr viele Symbionten, aber nur wenige Königinnen).

Ist mal meine Theorie, aber wie Du schon sagtest, bestätigt wurde nichts in der Richtung (zumindest nicht in der Serie).

Lg Kirito

Also Ich habe diese Sendung nur wegen der Mystik der Technologien und vorallem den Ballerszenen geschaut. So tief wie du bin Ich nicht in die Materie rein/kann mich ned erinnern. Vlt mal ein rewatch machen...

Janeko85 05.07.2017, 14:13

Wenn du die Serie nur deshalb noch einmal gucken willst, musst du es nicht unbedingt :-). Da wird nirgends was zur Entstehung von Goa'uld-Königinnen erzählt.

0

Was möchtest Du wissen?