Wo kommen bloß die Essig- oder Gelbfliegen her?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

vielleicht waren irgendwo bei deinen pflanzen noch eier oder larven in der erde und sind nun geschlüpft...vielleicht durch staunässe

Staunässe...sehr guter Ansatz. Großes Dankeschön ;o)

0
@sunnytime07

bitteschön...ansonsten als kleinen tipp...ein schälchen mit essigwasser in die wohnung stellen das vertreibt die mistviecher

0

kann sein das sie von draußen kam. wenn du sowas vorbeugen willst, kauf die gelbsticker. es ist keine chemie drin und sind nicht teuer. 10 stück kosten 4 euro.

Ja haben wir auch schon super Erfahrung mit gemacht ;o)....gelbe Gefäße mit Spüli helfen auch gut. LG

0
@sunnytime07

um sie los zu werden, kauf dir "axoris insekten-frei quick-granulat". kostet 12 euro. einfach pro blumentopf einen löffel auf die erde geben und mit einer gabel ein wenig einarbeiten. fertig!!

0
@sunnytime07

einen habe ich noch. wenn du es noch einfacher haben möchtest. kauf dir kombi-schädlingsfrei von bayer für 8 euro. einfach ins gießwasser geben und fertig. reicht für ca. 5 liter.

0

Was möchtest Du wissen?