Wo komme ich wirklich her?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Simpel kann man sowas nicht sagen. Du musst eben sagen du bist Deutsch, spanisch und ägyptisch.
Wenn dir jemand nicht glaubt, ist das deren Problem. Ist auch nicht gerade die feine Art jeden Nicht-Weißen zu fragen wo er herkommt... und dann auch noch nicht glauben und behaupten du MUSST aus Afrika kommen...^^
Natürlich hat die dunkle Hautfarbe seinen Ursprung in Afrika, das weiß man ja, aber wenn sie wissen wollen woher du deine Hautfarbe hast, brauchen sie dann auch nicht fragen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo ist das Problem? Haste doch prima erklärt. Aus der Situation heraus kannst du ja ganz spontan selbst entscheiden, ob du Jemandem die Langfassung auseinandersetzen willst oder ob du einfach sagst, dass du hier in Deutschland geboren bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist doch ganz einfach, wo bist du geboren und wo hast du die längste Zeit in deinem bisherigen Leben gelebt ? Da kommst du her.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist deutscher mit spanischen und ägyptischen Wurzeln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist deutscher mit spanischen und ägiptischen genen/wurzeln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CJtheman
27.07.2016, 20:25

ps: grad profil namen gesehen, der erste namensvetter (calvin) den ich sehe :D sau selten der name

0

Was möchtest Du wissen?