Wo komme ich als erstes hin, wenn die Wohnung abgebrannt ist?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Man weist Ihnen eine Notunterkunft zu. Ihre wichtigen Dokument sollten Sie feuergeschützt in einem entsprechenden Behältnis aufbewahren; ansonsten bleibt viel "Lauferei" zur Neubeschaffung. Die Feuerwehr kann Ihnen dann nach den Löscharbeiten die Box aushändigen oder Sie können nach Freigabe der Brandstelle danach selbst suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wen Du bei Bekannten unterkommen kannst, kannst Du dort wohnen, andernfalls besorgt Dir die Gemeine ein Bett. Wenn Deien wichtigen Dokumente verbrenne, mußt Du neue Dokumente beantragen. Normalerweise sollte man diese an eine Platz (Umschlag/ Kassette / Tasche aufbewahren und wenn es möglich ist, mitnehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst deinen Vorgesetzten bitten, dich aufzunehmen. Da er dich geschlagen hat, hast du ein gutes Druckmittel!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kajonaleo
12.03.2014, 16:25

Nein jetzt mal im Ernst, was hat diese Frage mit meiner anderen Frage zu tun!?!?!

0

Was möchtest Du wissen?