Wo komm ich an meine Familiengeschichte?

3 Antworten

In Österreich gibt es Standesämter erst ab 1938; die früheren Personenstandsfälle sind in Kirchenbüchern verzeichnet, eventuell nur nicht konfessionell Ungebundene oder keiner christlichen Kirche Angehörende. Du musst dich also stets an das jeweilige Pfarramt in Österreich wenden.

In DE über die Kirche bzw. deren Archive.. In Ö vermutlich auch. Standesämter gibt es in DE erst seit Bismarck. 

Wie und Warum sank der Ölpreis in Venezuela so stark?

Und wie kam es zu dieser Krise? Ich komme ein wenig mit all den unterschiedlichen Infos im Internet durcheinander.

...zur Frage

Wo bekomme ich meinen Familienstammbaum her?

Hallo, wie bereits im Titel steht, möchte ich meinen Familienstammbaum (väterlicherseits, mütterlicherseits ist es kein Problem) herausfinden. Ich komme darauf, da ich mich sehr für den WW2 interessiere und auf unserem Friedhof eine Tafel mit Bildern und Namen, Geburts- und Todesdatum von allen Gefallenen steht. Ich möchte nun herausfinden, welche von den Menschen, mit den Nachnamen die infrage kämen, meine Vorfahren sind. Die Eltern meines Vaters leben nicht mehr, und laut meiner Tante und meinem Vater hat niemand von den anderen Geschwistern einen Stammbaum bei sich Zuhause. (Ich hoffe, ich habe es nicht zu umständlich erklärt) Kennt jemand irgendwelche Möglichkeiten, wie ich an meinen Stammbaum rankomme? Danke im Voraus!

...zur Frage

Habe ich vielleicht polnische Wurzeln?

Hallo, ich hätte da mal eine Frage. Seit ein paar Monaten beschäftige ich mich mit meiner Familiengeschichte, drauf gekommen bin ich durch unseren recht polnischen Nachnamen "Budzyk", und ich bin auf einen interessanten Fakt gestoßen. Mein Urgroßvater soll mit Vornamen Ceslaus (poln. Czesław) gehießen haben, war aber im Krieg für die deutsche Wehrmacht aktiv und ist während meine Urgroßmutter mit meinem Opa schwanger war in Rumänien gefallen. Zu erwähnen ist vllt auch noch das die beiden im heutigen Nordrhein-Westfalen gelebt haben. Viel ist über ihn aber nicht bekannt, da er in Rumänien verschollen ist. Es wäre echt ein riesiger Erfolg wenn mir jemand, der sich mit dem Thema Familiengeschichte auskennt vielleicht etwas darüber erzählen könnte wo meine Wurzeln liegen. Natürlich könnt ich mir das nicht zu 100% beantworten, da ihr noch zu wenig Infos ! Würde mich über eine Antwort sehr freuen.

...zur Frage

Oberstufe, Klassenlisten, Erster Taaag, Hilfe?

Hallo Leute! Endlich gibts bei uns Sommerferien und nach den Ferien komme ich dann in die 11. Klasse, d.h. fuer mich.. neue Schule, neue Schueler, alles neu.. leider hab ich noch keinerlei Infos darueber mit wem ich in eine Klasse komme oder wo und wann ich nachn ferien am ersten tag dasein soll?.. wollte fragen, da sich vielleicht jmd auskennt, ob man diese Infos noch in den Sommerferien bekommt oder wird man vollkommen ueberrascht?...

...zur Frage

Lohnt es sich die kostenpflichtige Version von Myheritage zu benutzen?

Ich benutze schon seit längerer Zeit den Stammbaumbuilder Myheritage, komme jetzt aber mit der Befragung von Familienangehörigen bei meinem Stammbaum nicht weiter, weshalb ich darüber nachdenke mir die kostenpflichtige Version zuzulegen. Aber lohnt sie das auch? Habt ihr euch vielleicht schon selbst die kostenpflichtige Version zugelegt und damit weiter entfernte Familienangehörige gefunden? Danke im varaus!


...zur Frage

Was möchtest Du wissen?