Wo kauft ihr denn so eure Reitsachen?

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Kleinigkeiten, die man immer mal zwischendurch braucht, wie z.B. ein neues Halfter, kaufe ich bei meinem Futtermittelhändler, der hat auch eine Reitsportabteilung. Das, was er nicht hat, kaufe ich oft bei Krämer in Neukirchen-Vluyn. Ganz spezielle Sachen kaufe ich auch online und Fahrsportartikel im Fahrsportfachhandel.

Ledersachen für die Pferde beim Sattler, so Sachen wie Reithosen beim Krämer weil der fast um die Ecke ist und Karabiner, Seile usw. kauf ich beim Schäfershop, das ist zwar Bootszubehör aber das ist zum einen echt oft günstiger und wesentlich robuster also so Eskadronzeug mit Schischi.

Also ich habe bis jetzt 2 Reithosen, 1 Helm, 1 paar Chaps, 1 Dressurgerte, 1 gefüllte Putzbox, 1 Strick, 1 paar Reithandschuhe, 1 Fliegenhaube, 1 paar Gamaschen, einen Zackenstriegel, 1 Buch und 2 paar Reitsocken von Krämer :)

1 Dressurgerte, 1 paar Bandagen, 1 Fliegenhaube, 1 Schabracke und 1 paar Reithandschuhe von Equiva :)
(Bald noch 1 paar Gamaschen, 1 paar Streichkappen, 1 Halfter und 1 Strick.)

Und 1 Englisch kombiniertes Reithalfter, 1 Lammfell Genick/Nasenschoner und 1 Handschlaufe für Gerten von Loesdau :)

Bis jetzt war alles sehr gut :)

Danke für die lange Antwort!;-)

0

Sorry habe erst jetzt gesehen wie lange sie doch ist XD

0

Was möchtest Du wissen?