Wo kaufen internationale Unternehmen wie Facebook die Internetadresse?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Gratis bekommst Du keinen Domainnamen. Er kostet aber in der Regel kein Vermögen - außer es würde sich um einen Namen handeln, den schon jemand registrieren hat lassen und ihn zum Kauf anbietet.

Es gibt verschiedene Anbieter, die die Registrierung von Domainnamen als Dienstleistung anbieten. Suche einfach mit Google nach "Domainregistrierung".

Ja genau, darum geht es mir!
Die Namen jetzt schon sichern, damit nicht jemand vorher anmeldet, dass gab es ja schon öfters!

Ich will halt wissen, wie ich erfahren kann!

Bei welchen Anbieter z.b Logitech die Domain gekauft hat!
Damit ich sehe, dann muss ich nicht ewig suchen, und kann die schlechten Anbieter schon aussortieren

0

Es ist völlig wurscht, bei welchem Registrar Du Deine Domain registrieren lässt, weil Deine Domain ohnehin automatisch weltweit registriert wird.

1

Schon das Sichern kostet Geld. Du kannst eine Domain besitzen oder nicht, dazwischen gibt es nichts. Es gibt viele Anbieter, z.B. Strato oder 1und1, da hilft schon eine Google Suche nach Webdomains.

Die Frage wurde ja gestellt, weil ich gerne wissen möchten!

Wie kann ich erfahren, welchen Anbieter z.b Mc Donalds benutzt?

0

Sowas geht fast überall. Du kannst es z.B. bei Strato oder jimdo machen. Du kannst bei solchen Seiten meist kostenlos deine Seite erstellen, allerdings hast du dann nicht alle Möglichkeiten und im Link steht immer der Name. Also z.B. www.gutefrage.net/jimdo. Da wäre dann halt blöd vielleicht. Du kannst aber auf Strato usw. meist schon für 1 Euro im Monat deinen komplett eigenen Link erstellen.

Die Seite soll unter der Adresse

beispiel.com

Erreichbar sein, ohne das www. vorne!

Es soll eine Com Adresse sein!

Es soll möglich sein die Adresse kommerziel zu betreiben, keine Baukasten oder Freelösungen!


Es soll schon eine Seite sein wie etwas von einem Zahnarzt etc.


Es soll ein Guter Anbieter sein (facebook), nicht das der Anbieter aufeinmal verschwindet und seine Seite weg ist etc.


0
@MySecretArea

Ja und? Strato! Du musst nur für das was du willst zahlen. Die Links von Facebook oder sonst wo fliegen ja auch nicht durch die Luft. Die werden gekauft z.B. auf Strato und dann so eingerichtet wie man sie will.

0
@Joshi2855

Und wie kann erfahren welchen Anbieter z.b Facebook, Nike benutzt, damit ich mich da orientieren kann!

Ich will ja keinen Anbieter, der vielleicht unseriös ist oder seine Dienste einstellt etc.

0
@MySecretArea

Raufinden kannste das wohl gar nicht oder nur über Google, obwohl ich nicht weiß warum das irgendwo stehen sollte. Viele Hosten bestimmt auch über ihre eigenen Server und somit haben sie eine komplett freie Domain. Das kann ich mir gut denken.

Domain Anbieter sieger sind: 1&1 und Strato.

0
@MySecretArea

Das wirst du auf der Seite bestimmt erfahren. Ich erstelle keine Seiten ohne WWW. auf google findet man die doch so oder so.

0

wenn möglich gratis,

Das wird nichts, ach du musst dafür bezahlen!

Gratis kannst du nur .ml oder .tk oder .qr und so weiter bekommen (nicht benutzerdefiniert) für 1 jahr kostenlos.  

.com ist kostenpflichtig.

Hi,

soweit ich weiß, hatte Facebook früher als es noch Thefacebook hieß seine Domain auf Network Solutions gekauft. :)

Ich denke mal, dass sie immer noch dort sind.

Ich hatte gerne Adresse im Format "gutefrage.net"

Welche Ohne das www. erreichbar ist

Das ist durchaus machbar. Wenn Du auf die Seite eines Registrars gehst, gibt es dort die Möglichkeit, zu überprüfen, ob der von Dir gewünschte Name noch verfügbar ist.

0
@manni94

Und wie finde ich Heraus welchen Anbieter z.b RedBull benutzt!
Damit ich gleich eine qualitativen haben!

0

Geh zu Strato, 1&1, Domainfactory oder wem auch immer. Es ist nur eine Registrierung, da ist jetzt nicht soo viel mit Qualitätsunterschieden.

de-Domains gibt es schon ab 50Cent/Monat, also 6€ pro Jahr. com-Domains sind etwas teurer.

Diese Frage ist einfach nur unnötig

Kostenlose domains gibts bei dot.tk allerdings nur mit den endungen .tk .ml uä. Diese haben eine Maximale laufdauer von 12 Monaten

Nein, die Domain soll gesichert sein, ich würde mir gerne einige Domains sichern!

Centbeträge sind natürlich kein Problem!

Es war nur gemeint, dass man vielleicht nur 2-3€ Im Monat zahlt!

0

Diese Frage ist durchaus nicht unnötig, wenn man wie der Fragesteller eine eigene Domain mit .com- Endung möchte.

0

Aber Kostenlos gibts die nicht

0

Was möchtest Du wissen?