Wo kann T1 Fußplatten (K1) ensorgen?

1 Antwort

Die Platten müssen wohl oder übel als Mischabfall entsorgt werden - ja nach Region liegt der Preis zwischen 100 und 150 EUR je Tonne.

Warum geht feilschen und handeln hierzulande nicht?

Es gibt ja Länder, wo feilschen und handeln sogar fest zur Kultur gehören, wieso geht das aber nicht hier?

Wenn man hier in Deutschland in ein Geschäft gehen würde und man sähe z.B. einen Pulli für 30 Euro. Wenn man dann sagen würde "Hey, für 20 nehme ich den mit" dann würde man schief angesehen werden und gesagt bekommen "Ne, der kostet fest 30 Euro". Tja, und dann geht man halt...

Also die würden lieber nix verdienen als 20 Euro??? Ich meine vielleicht hätte man sich sogar auf 25 Euro einigen können, also lieber nix als 25 Euro???

...zur Frage

Wie viel kostet eine Karte von Katy Perry?

Hey Leute ich bin ein riesiger Katy-Perry-Fan, also halt ein KatyCat, und ich wollte mal fragen ob jmd eine Ahnung hat wie viel ein konzertticket kostet.

Also am liebsten würde ich in den stehbereich vorne und wenn ihr vielleicht sogar wisst wie viel ein VIP-Packet kostet wäre das noch besser!😊

Danke schonmal, LG

...zur Frage

Privatgrund => Betreten verboten?

huhu :D

Ich hab mal eine theoretische Frage, ich habe schon öfter darüber nachgedacht aber komme zu keinem Entschluss ...

Wenn man zum Eingang zu seinem Grundstück Schilder anbringen würde wie z.B.: Betreten Verboten ! ; Vorsicht bissige/r Hund/e ! ; Gefahr, Wege nicht verlassen ; ...

Und jemand das Grundstück trotzdem betritt, von einem Hund angefallen wird oder sich außerhalb des Weges verletzt, muss man dann mit rechtlichen Konsequenzen rechnen, oder ist er selber Schuld?

Er wurde ja darauf hingewiesen dieses Privatgrundstück nicht zu betreten und dass dort z.B. Wachhunde das Grundstück vor mutmaßlichen Einbrechern verteidigen ...

theoretisch hat er dort nichts zu suchen und wurde sogar darauf hingewiesen, ich würde ja sagen er ist selber Schuld, aber wie ist das offiziell geregelt? Wird z.B. der Hund oder Besitzer "zu Rechenschaft gezogen"?

LG :D

...zur Frage

Umkippen nur wegen hitze?

Ich hatte früher nie probleme mit der Hitze aber war auch kein Fan davon. Mochte halt nicht immer zu schwitzen im sommer und sowas. Als ich ya anorexie hatte, bin ich öffters umgekippt, (halt erst schwarz vor augen, dann kurz fürn moment weg sein und unmächtig werden) ich hatte das zum ersten mal als ich halg schon magersüchtig war & es gab ne zeit da hatte ich das immer wieder morgens vor der schule.

War aber an sich nie soo schlimm, hab dann etwas warmes (wenn ich echt ganz weg war nur wenn was gerade da war) wasser getrunken und so nach 10 min war wieder alles gut als wäre nichts passiert. Hatte das schon ab & zu aber bin dann in eine klinik & esse seitdem eig so gut wie normal.

Allerdings habe ih oft so zeiten wo ich einfach nichts esse. Aber früher habe ich in den schlimmstdn zeiten sogar bis zur ne woche wirklich ganz ohne essen und nur mit wenig wasser ausgehalten. Jetzt wenn ich morgens aufstehe und nicht esse, wied mir mittags ab und zu echt schwarz vor augen. Bin heute morgen aufgestanden und habe mittags schon gemerkt es fängt son bisschen an.

Sind dann nachmittahs zu der bushaltestelle gegangen, bei 31 grad. In der bushaltestelle war auch kein schatten. & meine Oma hatte mein trinken vergessen also habe ixh erst garnicht nach trinken gefragt. (habe aber bis dahin noch nichts gegessen, getrunken) wir waren dann schon so 20 min da in der bushaltestelle weil der bus hatte verspätung. Dann wurd mir aufeinmal wieder schwindelig (wie früher immer) woll mich hinsetzen kam aber nicht so weit weil wir hinter der bushaltestelle standen.

Dann habe ich mich erst fest gehalten und an so ner glas scheibe abgestützt. Habe nur kurz gesagt das mir schwindelig ist, und dann word mir schwarz vor augen. Habe dann nur späzer gemerlt das ich aufm boden liege und par leute warn halt da. Da kam so ne bekannte die gerafe da war und hat mit ihrer wasserflasche mein gesicht nassgemacht. Dann habn die 2 Männer von einen restaurant raus gerufen und die haben mir dann wasser mit zucker gemischt was ich dann halt trinken musste.

Dann als mir besser ging haben die halt gefragt ob ich heute was gegessen habd und meine oma sagte, nein sie isst nicht ao regenmässig. Dann hat die frau nur gesagt, ya dann ist das doch selbstverständlich bei 30 grad. Wir wurden dann nach Hause gefahrdn und so nach 15 minuten nach dem das war war wirklich alles in ordnung. Ich habe halt nur zuckerwaser getrunkdn.

Nur weiss ich halt nicht ob das wirklich wegen der Hitze war oder halt wegen dem essen. Allerdings hatte ich ya noch nie probleme im sommer (ist aber mein erster sommer NACH der magersucjt. Nur früher habe ich so lange ohne essen ausgehalten und jetzt nicht mal eknen tag... Ist es wirklich wegen der hitze odef ehr wegen dem essen? Ich mein ich hatte das ya immer nur weil ich nichts gegessen habe aber noch nie in der öffentlichkeit..

...zur Frage

Seltsame Geschwindigkeisbegrenzung - was gilt?

Auf meiner täglichen Fahrstrecke gibt es seit heute eine Baustelle, mit einspuriger Verkehrsführung und Baustellenampel. im Bereich vor der Ampel wurden mobile Geschwindigkeitsbegrenzungs-Schilder aufgestellt.

Allerdings vermute ich, da hat der Polier des Lehrling losgeschickt, er soll mal Schilder hinstellen, und der hat sich nur nach seinem Lehrbuch gerichtet ;-)

Zusammen mit einer sowieso schon bestehenden "festen" Geschwindigkeitsbegrenzung auf dieser Strecke ergibt sich nämlich jetzt folgende Reihenfolge von Schildern:

  1. Fest: Begrenzung 50
  2. Mobil: Begrenzung 70
  3. Fest: Ende Begrenzung 50
  4. Mobil: Begrenzung 50
  5. Ampel

Mir ist durchaus klar, wie das von Seiten der Baufirma gedacht ist, aber ich glaube, hier gilt "Gut gedacht - schlecht gemacht" ;-)

Mal abgesehen davon, dass ich auf der ganzen Strecke nicht schneller als 50 fahren werde, weil es sich gar nicht lohnt, irgendwie zu beschleunigen, würde mich jetzt aber trotzdem mal interessieren, wie da jetzt theoretisch die Rechtslage ist.

Konkret sind's zwei Fragen:

  1. Normalerweise hebt eine neue Geschwindigkeitsbegrenzung ja eine vorhergehende auf - ist hier beim 2. Schild (Begrenzung 70) auch so? Darf ich da jetzt, wo ich ohne die Baustelle nur 50 fahren dürfte, plötzlich 70 fahren?

  2. Gilt die Aufhebung einer Geschwindigkeitsbegrenzung auch, wenn "die falsche Zahl" drin steht? Hebt also das 3. Schild (Ende Begrenzung 50) die vorherige Beschränkung auf 70 auf? Wenn dem so wäre, dürfte ich dann ja noch mal richtig auf's Gas, bis dann das 4. Schild kommt und mich auf 50 abbremst ...

(Geschickter wäre es m. E. ja gewesen, einfach das jetzt 3. Schild "Ende Begrenzung 50" abzudecken und / oder an gleicher Stelle das jetzt 4. Schild "Begrenzung 50" als Wiederholung aufzustellen ...)

...zur Frage

Autobahnbaustelle 10 km/h zu schnell. Verschiedene aussagen bei google was stimmt?

Servus zusammen, ich hatte am Wochenende eine 700 kilometerfahrt und wie es halt mal so passiert wurde ich in einer Baustelle (Autobahn 80 km/h) mit ca. 10 zu viel (Tomeranz schon abgezogen) geblitzt. Wird sicher ein schickes Foto. Aber die frage ist wie viel mich der spaß jetzt kostet? Bei google habe ich mehrere Aussagen gefunden. Einmal waren es 100 € +1 Punkt, einmal nur 100 € einmal 10 € und einmal 15 €. Letzteres hatte ich von dieser Seite wo ja eigentlich die offizielle ist. Hat jemsmd eine anhung wss es nun wirklich kostet? Am vesten von anderen Sünden die es persönlich erfahren haben :P. Hoffe halt vor allem dass es keinen punkt für 10 kmh gibt. Danke im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?