Wo kann mann sich beschweren über ein Pflegedienst?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Lohnrückstand = Das ist ein eindeutiger Fall für den Zoll.

Mahnungen schreiben, zum Anwalt gehen.

Gibt es organisatorische und oder pflegerische Fehler ( nicht Probleme) so ist die Zulassungsstelle der AOK , die Pflegekassen, neuerdings auch die Heimaufsicht, MDK oder das Sozialministerium zuständig.

Die Innung, egal welche,  hat nichts mit Pflegediensten am Hut. Die Pflegedienste haben aber auch nichts mit der Innung zu tun

Die Gehaltszahlung würde ich schriftlich anmahnen. Wenn weiter nix kommt, Mahnbescheid erlassen.

Leider schreibst du nicht, was genau da drunter und drüber geht. Setz dich doch mal mit dem MDK oder den Krankenkassen in Verbindung. 

Was möchtest Du wissen?