Wo kann mann sich beschweren über ein Pflegedienst?

3 Antworten

Lohnrückstand = Das ist ein eindeutiger Fall für den Zoll.

Mahnungen schreiben, zum Anwalt gehen.

Gibt es organisatorische und oder pflegerische Fehler ( nicht Probleme) so ist die Zulassungsstelle der AOK , die Pflegekassen, neuerdings auch die Heimaufsicht, MDK oder das Sozialministerium zuständig.

Die Innung, egal welche,  hat nichts mit Pflegediensten am Hut. Die Pflegedienste haben aber auch nichts mit der Innung zu tun

Die Gehaltszahlung würde ich schriftlich anmahnen. Wenn weiter nix kommt, Mahnbescheid erlassen.

Leider schreibst du nicht, was genau da drunter und drüber geht. Setz dich doch mal mit dem MDK oder den Krankenkassen in Verbindung. 

bei der innung?

Wer legt die Termine bei der ambulanten Pflege fest Patient oder Pflegedienst?

Hallo, seit einiger Zeit bekommt meine Mutter eine Verordnung vom Arzt für einen Verbandswechsel der von einem ambulanten Pflegedienst gemacht werden soll. Meine Mutter sagt denen dann immer Termine doch leider hält der Pflegedienst sich nicht dran, unter der Woche klappt es einigermaßen mal früher mal später, das ist ja verständlich sie ist ja nicht die einzige. Doch wenn sie am Wochenende kommen sollen kommen Sie nicht das wird einfach Ignoriert. Die Verordnung ist 3x Wöchentlich der Pflegedienst ist der Meinung Montag, Mittwoch und Freitag... Ist das korrekt so? Eigentlich nicht oder?

...zur Frage

Wie oft muss ein Pflegedienst kommen wenn man die Pflege Stufe 3 hat?

Pflegedienst

...zur Frage

Vom Finanzamt verarscht?

In Hamburg zahlt man Zweitwohnungssteuer, so man dort eine Zweitwohnung hat.

Ich habe diese beim Einzug vor ca. 9 Monaten ordnungsgemäß beim Finanzamt gemeldet. Ende März bin ich wieder ausgezogen und habe es dem Finanzamt unter Vorlage einer Kopie der Wohnungsabmeldung vom Einwohneramt mitgeteilt.

Dies wird vom Finanzamt nicht als Nachweis der tatsächlichen Wohnungsaufgabe anerkannt. Wie kann ich mich beschweren, meiner Ansicht nach gibt es keinen besseren Nachweis.

...zur Frage

mein Mann zahlt mir Trennungsunterhalt von 700,-€. Wir wollen uns nicht scheiden lassen. Was ist wenn er in ein Pflegeheim muss, da reicht sein Lohn nicht ?

...zur Frage

Doppelhaushälfte trotz SGB II?

Hallo....

Habe mich grad von meinem Mann getrennt...wollt eigentlich mit meinem Kind ausziehen,merke nur immer mehr das sie total drunter leidet!!! Nun wurde SGB II beantragt... Meine frage ist nun, ob ich dort weiter wohnen bleiben dürfte trotz SGB II, wenn mein Mann den rest drauf zahlt und er such eine kleine Wohnung nimmt!?!?!?

Lg

...zur Frage

fristlose kündigung trotz krankschreibung, bin ich da trotz krankschreibung ab heute arbeitslos oder zahlt er mir noch lohn bis ich wieder gesund bin?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?