Wo kann mann im Internet den Lebenslauf einstellen, wenn man eine Stelle sucht?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

GIGAJOB, Arbeitsamt.

Aber ich würde Dir davon abraten - kein Mensch weiß, wer da alles so mitliest.

Wenn du vermehrt von "Stellenvermittlern" oder Zeitarbeitsfirmen kontaktiert werden möchtest... es gibt da StepStone oder Monster als Online-Börsen die dies ermöglichen. Von "richtigen" Firmen wird dies aber selten einen Vorteil bringen deinen Lebenslauf direkt zu veröffentlichen... also ich würde es NICHT machen. ;)

Als Website-Betreiber kann man mit wenig Aufwand einen passwortgeschützten Bereich schaffen, wo ein pdf liegen könnte. Das Passwort könnte man der Firma mitteilen.

Natürlich ist das Ganze dann kein Fort Knox Schutz. Aber das muß es auch nicht sein. Wenn man einen gedruckten Lebenslauf übersendet, gibt man ja auch Daten aus der Hand.

Nirgendwo, weil der Lebenslauf eigentlich nicht öffentlich gemacht werden sollte. Datenschutz und Privatsphäre ist dir unbekannt?

Zum Beispiel bei monster.de als registrierter User in der Bewerberdatenbank.

Was möchtest Du wissen?