Wo kann man zwischen Köln und Remscheid als Familie angenehm wohnen und leben?

4 Antworten

Hallo, es gibt noch Dhünn, Dabringhausen wo man schön wohnen kann - Wipperfürth ist auch schön sowie Hückeswagen und Lindlar, lieben Gruß

Schlebusch, Wermelsdorf (ähh -kirchen), Bensberg, oder Bergisch Gladbach 2, mit historischem Stadtkern und guter Einkaufszone, S-Bahn-Anbindung etc. Noch nicht zu weit weg von der Großstadt. Burscheid und Opladen sind zwar auch sehr schön, nur verkehrsmäßig teilweise zu stark belastet durch die angrenzenden Autobahnen und den militärischen Tiefflieger-Überflug-Bereich, Einflugschneise "Wupper" der Flughäfen Düsseldorf und Köln, sowie Sportflugplatz Leverkusen-Wiesdorf. Den Leverkusener Bereich würde ich wegen der teilweisen Geruchsbelästigung der Bayer-Werke etwas umgehen. OK, es riecht eben nach Anorganik und Farbstoffen, sind aber keineswegs so gesundheitsschädlich wie die Abgase der Petrochemie bei Wesselíng.

Wir erinnern uns an den Jet-Crash bei Remscheid Stockterstraße 1988. Ein britisches Kampfflugzeug stürzte beim Rückflug bei einer Tiefflugübung ab. OK. Der militärische Airtraffic hat zwar sehr stark nachgelassen, dennoch ist dieser Bereich eindeutig noch für derartige Tiefflüge zugelassen.

0
@AnonymerNutzer

Absolut Top finde ich Erkrath- Unterbach mit dem Unterbacher See als gutem Freizeitpark. Ist aber schon Düsseldorf und nicht Köln. Auch Hilden ist klasse, etwas südlich von Erkrath. Oder Solingen-Wald (bloß nicht Ohligs!) und Remscheid-Güldenwerth. Landschaftlich sehr reizvoll. (Müngstener Brücke)

0

Bergisch Gladbach und Bensberg sind dazu sehr gut angebunden Liegen als einzige hoch mit Blick auf die Rheinebene. Überhaupt das Bergische ist wunderschön. Wenn dir Autostrasse u Autobahnnähe reicht, Wermelskirchen, Burscheid, Dabringhausen, Kürten, Lindlar. Ein Schuß feiner und ruhiger wohnt es sich entlang der Bahnline und der Agger: Bergisch Gladbach, Overath, Engelskirchen!!!,Ründeroth, Gummersbach, Marienheide Also Opladen, Leichlingen Leverkusen ist so direkt weniger erholsam u geeignet. Rheindorf am Rhein hinter Leverkusen geht schon wieder. Da gibts dann auch eine zuverlässige Fähre bis 20:00. So das sind die größeren Orte. Dörfer gibts genug schöne.

Passt das Motto "Leben und leben lassen" eher zu Köln oder zu Hamburg?

Ist Rheinland entspannter als der Norden oder im Gegenteil?

...zur Frage

Campingplätze in Deutschland und Europa?

Ich suche für nächsten Sommer einen Campingplatz, welcher familienfreundlich ist, schön gelegen und gute Versorgungsmöglichkeiten sowie Sanitäranlagen hat. Ich habe bei www.campinggate.de/ auch schon eine kleine Auswahl gesehen was Campingplätze in Deutschland und Europa betrifft, nur leider kann ich mich noch nicht so recht entscheiden. Kann mir jemand eine Empfehlung geben?

...zur Frage

Gute Wohngegend in Köln

Ich möchte nächstes Jahr nach meinem Abitur nach Köln ziehen, vielleicht in eine kleine WG mit Freunden. Ich war schon oft dort und finde die Stadt einfach super. Jedoch weiß ich nicht, welcher Stadtteil sich gut zum wohnen eignet. Ich möchte nicht direkt im Stadtzentrum wohnen weil mir da zu viel los ist und es zu laut zum wohnen ist. Die Gegend sollte auch nicht durch kriminelle Vorfälle bekannt sein. Habt ihr einen Vorschlag?

...zur Frage

Ausflug im Norden Hamburgs (Dänemark, Wattmeer etc.)

Hallo!

Hat jemand einen Ausflugstipp in der Gegend? Möchte mir am Wochenende Kopenhagen ansehen und am Weg wäre ein Zwischenstopp bei sehr schön! Wie ist das Wattmeer im Winter? Macht das Sinn?

...zur Frage

Köln-Bilderstöckchen -wohnen

Hallo :)

Ist hier vielleicht jemand der in Köln wohnt oder sich in Köln auskennt und mir etwas über den Stadtteil Bilderstöckchen sagen kann?

Ich möchte demnächst umziehen und habe in dieser gegend eine nette Wohnung besichtigt, kenne den Stadtteil aber leider gar nicht...

Liebe Grüße und danke schonmal,

Caro :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?