Wo kann man überall ein freiwilliges soziales Jahr machen?

13 Antworten

Also in Sachen Ausbildung würde mir noch der Gesundheitsbereich einfallen.

Größere Krankenhäuser bieten manchmal ein FSJ im Pflegebereich an, danach könntest du dir überlegen, ob du eine Ausbildung zur Krankenpflegerin machen willst. Du erhälst für das FSJ selber meistens aber keine Qualifikation sondern wirst eingearbeitet.

Zweite Möglichkeit wäre ein FSJ im Rettungsdienst. Dort erhältst du je nach Träger und Tätigkeit eine Ausbildung zur Rettungshelferin oder Rettungssanitäterin und arbeitest danach im Rettungsdienst und/oder Krankentransport.

Ansprechpartner dafür sind die Organisationen, die den Rettungsdienst in deiner Nähe betreiben, also z.B. DRK, ASB, JUH, MHD oder kommunale Rettungsdienste.

FSJ Kultur – Kreative Betätigung und berufliche Orientierung! Interessierte junge Menschen gesucht Jetzt beim Landesverband Soziokultur Sachsen e.V. bewerben!

Für das Freiwillige Soziale Jahr im Kulturbereich 2011/2012 können sich junge Frauen und Männer noch bis zum 31.03.2011 beim Landesverband Soziokultur Sachsen melden. Jugendliche zwischen 16 und 26 Jahren können sich im Rahmen des FSJ-Kultur in vielfältige Tätigkeitsfelder landesweit einbringen und sich praktisch in der kulturellen Arbeit ausprobierten. Die gewonnen Erfahrung in der kulturellen Praxis sollen die spätere Berufswahl erleichtern helfen.

Die Bewerbungsfrist läuft noch bis zum 31.03.2011! Der Durchgang startet am 1. September 2011.

In den vielfältigen soziokulturellen Tätigkeitsfeldern erhalten Jugendliche die Möglichkeit, begleitet von professionellen Akteuren aus der Kultur- und Sozialarbeit unterschiedliche künstlerische Arbeitsbereiche, Methoden und Wirkungen kennenzulernen, praktisch anzuwenden sowie ihr Wissen und Fähigkeiten in den Bereichen Kunst und Kultur, Soziales, Wirtschaft und Technik zu ergänzen.

Nähere Informationen unter: www.soziokultur-sachsen.de
oder direkt unter: 03 51 / 8 02 17 69

Bewerbung an: Landesverband Soziokultur Sachsen e. V. FSJ-Referentin Kathrin Weigel Stauffenbergallee 5 b 01099 Dresden

Meine tochter machte ein Soziales Jahr in einer Kath.Alteneinrichtung.Sie hat sich während des Jahres als Krankenschwesterschülerin beworben und nur Zusagen bekommen.Sie konnte sich dann das beste aussuchen.

Was möchtest Du wissen?