Wo kann man Tattoos Vorzeichnen lassen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mein Tätowierer und auch viele andere machen das so.

Du leistest eine Anzahlung in meinem Fall waren das 100€.

Ich habe ihm meine Vorlage gezeigt und er meinte gut 650€ und 100€ zahlst du mir heute davon an.

Der Grund darin liegt: So eine Zeichnung und die zeichnen die meisten mittlerweile auf dem PC mit eigenem Zeichenpad, ist viel Arbeit.

Mein Tätowierer hatte schon oft den Fall, dass die Leute zu ihm gekommen sind gesagt haben er soll ihnen was zeichnen (seine Arbeit und Zeit da reinstecken) und dann sind die einfach nicht mehr gekommen und haben den Termin abgesagt.

Ich bin mir sicher, dass der Tätowierer eine Anzahlung meinte, die dir später dann von dem Tattoo solltest du es in seinem Studio stechen abgezogen wird. Wenn du natürlich in ein anderes Tattoostudio damit gehst, ist es klar, dass er dafür dann 80€ nimmt.

danke werde bei meinem Tätowierer direkt Mal nachfragen ob das möglich ist

0

Es gibt sicher Designer im Netz die auch Custom Work machen, aber die wollen auch bezahlt werden. Darüber hinaus werden die Tätowierer die Arbeiten wohl im Anschluss nochmal überarbeiten und verändern.

Kaum einer übernimmt Designs 1 zu 1... das hat mit Copyright Gründen zu tun. Und selbst wenn du die Erlaubnis vom Urhebers des Designs hast, wird es schwierig für den Tätowierer sowas umzusetzen.

Tätowierer haben halt ihre eigenen individuellen Stile...und die werden ihre eigenen Designs wohl am besten auf deiner Haut umsetzen können, weil sie das ganze an Ihre eigenen Fähigkeiten anpassen können.

Vielleicht solltest du weniger auf den Preis schauen. Eine Tätowierung ist kein Sportwagen oder ein neues TV-Gerät. Es ist etwas das du bis zum Ende deines Lebens bei dir trägst. Und da spielt Geld ehrlich gesagt keine Rolle.

780€ auf den rest des lebens aufgerechnet ergibt ein paar Cent pro Tag und das sollte ein Tattoo einem schon wert sein :D

1

Viele Studios stellen das mittlerweile in Rechnung. Gab sicher genug Leute, die sich dann die Zeichnung geschnappt haben und nicht mehr aufgetaucht sind. Die meisten verrechnen das dann aber mit dem Preis des Tattoos.

ja kann das ja voll und ganz nachvollziehen das das Geld kostet aber keine 80€ . Aber danke dir schonmal . Müsste bei meinem Tattoowiereral nachfragen

0

Vielleicht hast du ja Glück...alles Gute!

0

Kann mir jemand vielleicht ein Tattoo zeichnen?!?!?!

Hallo, ich möchte mich bald zu meinem 16 tätowieren lassen und brauche eine Zeichnung.

Ich hatte vor mir einen Kolibri der den Schnabel in eine Blume steckt auf meinen Knöchel oder auf die Taille seitlich tätowieren zulassen. Also ein relativ kleines Tattoo. Falls sich einer meldet, dem geb ich gerne noch mehr Infos zu meiner Vorstellung.

...zur Frage

Gibt es "Online-Tattoo-Zeichner", die einem nach den eigenen Vorstellungen Tattoos zeichnen?

Hey ;)

Mal eben ne Frage. Weiß jemand von euch ob es Internetseiten gibt, wo sich Leute bzw. gute Zeichner "anbieten" und einem ein Tattoo vorzeichnen, wenn man ihnen genau erklärt was man haben will?

Grüße...

...zur Frage

Woher bekomme ich eine Vorlage für ein Tattoo?

Hey Leute, Ich will mir ein Tattoo stechen lassen. Ich will mir nicht irgendein Motiv aus dem Internet oder einem Buch raussuchen, es soll ja einzigartig sein. Außerdem habe ich genaue Vorstellungen wie es aussehen soll. Ich würde die Vorlage am liebsten selber Zeichnen aber ich kann leider so absolut gar nicht Zeichnen. Also wo kann ich mir mein Motiv nach meinen Vorstellungen vorzeichnen lassen? Danke

...zur Frage

Ich wollte mal fragen ab wie viel Jahren man sich Tattoowieren lassen darf und ob man sich in Tattoo Studios Henna Tattoos machen kann?

...zur Frage

Werden "Single-Needle Tattoos" in normalen Studios gemacht?

Ich bin schon länger dabei mich über Tattoos zu informieren, um mir bald ein eigenes stechen zu lassen. Besonders gut gefallen mir die extrem filigranen Single-Needle Tattoos! Muss man da zu einem darauf spezialisierten Studio gehen (wenn ja, wo gibt es so eines) oder bieten das normale Tattoo-Studios an?

Vielen Dank für die Hilfe

...zur Frage

Tattoo ohne Vorlage - Vergleich der Künstler machbar?

Vorab: Jeder, der hier als Antwort meint schreiben zu müssen, dass Tattoos Schwachsinn, gefährlich, unnötig blabla sind, kann sich wirklich ****** gehen. Danke. Ich suche nur Antworten auf meine Fragen, die "Lebensweisheiten" könnt ihr bitte mit ins Grab nehmen.

Hallo!

Was mich interessiert:

Ich will mich stechen lassen. Ich hab eine "Vorlage", also ein Bild von einem anderen Tattoo, auf welchem ich meins aufbauen will (zumindest die Konstellation der Elemente ist von dem anderen Tattoo inspiriert). Es wird ein Gesicht sein, über dem ein Steinbock wacht.

Ich hab zur Zeit zwei Tattoo-Studios im Auge. Aber wie gesagt, keine feste Vorlage, die 1 zu 1 so unter die Haut kommen könnte. Keiner von beiden hat jemals Böcke/Ziegen gezeichnet, zumindest sieht man davon nichts in ihren Gallerien.

Ein Tattoo zu entwerfen, ist ja auch Arbeit. Ich würde aber gerne von beiden eine Zeichnung anfertigen lassen, und dann aufgrund der Zeichnung entscheiden, welche von beiden unter die Haut gehen soll.

Ich will halt nicht erleben, dass ich zu Tattoostudio A gehe, da ein Termin vereinbare, mehrere Wochen warte und mir im Endeffekt die Zeichnung nicht gefällt (oder der Zeichenstil oder was auch immer) und ich in der Zeit mich hätte bei dem anderen stechen lassen.

Also: Ist es möglich, dass die Künstler NUR erst mal eine Zeichnung aus meiner Idee und Vorlage anfertigen, ich es mir dann in Ruhe angucken kann und optional mit nach Hause nehmen kann? Ich wäre natürlich bereit kleines Geld dafür zu zahlen, da es ja halt auch Arbeit ist, eine Idee auf's Papier zu bringen (vor allem in der Endprodukt-Qualität).

ALso jemand schon Erfahrungen gemacht? Und wenn ja, wie oft darf ich als Kunde "fordern", das die Zeichnung überarbeitet wird, bis sie mir zu 100% gefällt?

Raum Frankfurt am Main. Danke für die Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?