wo kann man sich über das arbeitsamt beschweren?

5 Antworten

Deine Mutter hat bei der Arbeitslos-Meldung eine Broschüre erhalten. Darin sind die Pflichten des/der Arbeitssuchenden aufgelistet. Also lesen, beachten, bewerben und Arbeit aufnehmen. Dann brauchst Du Dich nirgendwo zu beschweren, sondern sorgst selber für Dein Auskommen. Das ist der normale Weg und nicht nur Anspruchsdenken an den Tag legen.

Throner: Ein Arbeitsuchender hat aber auch Rechte und nicht "nur" Pflichten, um das mal klar zustellen. Und beschweren ist meistens beim Jobcenter mehr als notwendig, da kann man nicht alles glauben, was einem in irgendeiner Broschüre erklärt wird. Ich bekomme das immer wieder mit, wenn ich als Beistand mit anderen mitgehe zum "Mob"-Center ;)

0
@Kneetkopp

richtig!!! und selbst wenn man sich mal alle rechte und pflichten durchliest versteht man eh wieder nur die hälfte und man ist wieder keinen schritt weiter

0
@Kneetkopp

Natürlich gibt es auch Rechte. Ich halte es aber mehr mit der Einstellung von John F. Kennedy: "Frag nicht, was der Staat für Dich tun kann, sondern frag, was Du für den Staat tun kannst."

0
@Throner

dir ist schon klar das mir "schlaue" sprüche nicht weiterhelfen oder?!

0
@Throner

leicht gesagt wenn man nen sicheren job hat...............

hab ich auch und bin froh drum, aber wenn man grad nichts hat ,ist man für für jeden tip dankbar. ich wohn in thüringen, da ist es auch nicht grd einfach einen vernünftigen job zu finden der halbwegs bezahlt wird.wenn du aber in einer strukturschwachen gegend zu hause bist ,wirds übel.

1

Passende Antwort, es gibt schließlich genug unbezahlte Praktika. Man muss sich nur genug drum bemühen. Viele Firmen arbeiten schließlich mit Hartz IV-Empfängern. Den Lebensunterhalt zahlt dann der Staat. Wer legt hier eigentlich Anspruchsdenken an den Tag...

0

Wenn deine Mutter einen 400-Euro-Job hat, wunderts mich nicht, dass sie jede Menge Rückzahlungen leisten muss. Wenn man ALG2 bekommt, lohnt es sich nicht, mehr als 100 Euro im Monat dazu zuverdienen. Besser man sucht nach einem auskömmlichen Job. alles andere ist für die Katz und macht nur Ärger.

Beschweren kann man sich nur über Personen - nicht über ein Amt an sich. Wenn der Bescheid nicht in Ordnung zu sein schein, geht man zum Jobcenter und lässt sich alles genau erklären - so lange, bis man es verstanden hat. Idealerweise nicmmt man einen Zeugen mit - egal wen. Der muss nichts tun, nur denaben sitzen und aufmerksam zuhören. Wirkt Wunder.

Es gibt eigentlich in jeder Stadt Beratungsstellen an die man sich wenden kann. Erwerbsloseninitiativen und Gewerkschaften bieten so etwas an. Man sollte sich eher an solch eine Beratung wenden. Diese kennen sich besser aus und machen auch keine überflüssigen Kommentare.

Kriegt man Geld bei einem Praktikum vom Arbeitsamt

Ich mache ein Zwei Monatiges Praktikum vom Arbeitsamt aus in einer Küche. Heute kam eine bekannte meiner Mutter zu Beusch und sie erzählte, das ihre Cousine einen Sohn hat, der auch mal vom Arbeitsamt aus in ein Praktikum kam, dann aber zusätzlich von der Firma aus 190€ bekam, das heißt in 2 Monaten bekam er 380€ Und nun wüsste ich gerne ob eine Firma egal welche einem Praktikanten den sie durchs Arbeitsamt bekommen haben auch wirklich Geld geben müssen? Ich selber habe davon bei dem Termin im Arbeitsamt und auch beim Vorstellungsgespräch in der Küche nichts gehört und habe Heute das erste mal davon gehört. In dem Bogen über das Praktikum, welchen ich bekommen hatte und ausgefüllt ans Arbeitsamt zurück geben musste, stand da auch nichts drüber. Hat jemand hier ein Praktikum vom Arbeitsamt aus machen müssen und danach Geld bekommen?

...zur Frage

Mehrere Arbeitsamt Maßnahmen Krank, nicht zu ende absolviert ?

Hallo Guten Tag,

Ich wollte mal was fragen und zwar:

Habe ich mehrere Maßnahmen abbrechen müssen, wegen meiner Krankheit, die letze ist auch 1. Woche her. Kann man mich sanktionieren zu 30% oder werde ich zum Amtsarzt geschickt zur Kontrolle?

Bitte um Antworten

Grüße,

...zur Frage

Ich bin in der Maßnahme job to job vom Arbeitsamt. Dürfen die mir das Parken auf dem Schulungsgelände verbieten?

Seid kurzem dürfen alle aus meiner Maßnahme nicht mehr auf dem Gelände parken. Für die anderen von anderen Maßnahmen gilt das nicht. Ist das erlaubt oder müssen die uns einen Stellen.

...zur Frage

Frage über das Arbeitsamt

Hallo, ich war selbstständige Pflegerin und habe mir im September das Bein gebrochen, bekam vom Jopsender kein Geld, haben 4 Monate von unseren Kindern und von der Mutter Geld bekommen damit wir unsere Rechnungen bezahlen können, das mein Bein noch nicht besser ist, hab ich meine Selbstständigkeit abgemeldet und mich Arbeitslos angemeldet, nun meine Frage, darf das Arbeitsamt von mir verlangen das unsere Kinder und meine Mutter aufschreiben müssen was sie uns gegeben haben und kann das Arbeitsamt verlangen das wir unseren Garten verkaufen müssen.

...zur Frage

Verhalten Mit Arbeiter Arbeitsamt Kusel?

Hallo Leute ich wende mich mit einem Anliegen an euch wo ich eure Antwort brauche. Es brauchen sich hier keine Leute Melden die der meinung sind so was Gibt es nicht Die Probleme mit Harz 4 sind schon Welt bekannt. Nun zum Sachverhalte . Ich habe schon Monate oder Sagen wir Jahre mit dem Arbeitsamt Kusel Leistungs Abteilung Frau B,und Frau K. Ich muss immer jeden Bescheid vom Sozialgericht Korregiern lassen. Immer erst wenn ich das Sozialgericht eingeschaltet habe,hat das Arbeitsamt Kusel Frau B und Frau K von der Leistungsabteilung des Arbeitsamt Kusel Ihren Bescheid korregiert Da mir das auf dauer doch etwas zu Blöd wurde ,habe ich mich bei einer Hörwn Stelle dem Ministerium Beschwerd, weil ich mich Unkorrekt behandelt fühlte. Nun haben die Sachbearbeiter der Leistungsabteilung vom Arbeitsamt Kusel Frau B und Frau K Angezeigt wegen verunglimpfung des Arbeitsamtes. Ich soll 3000€ Strafe zahlen oder dafür ins Gefängniss gehen. Wie jeder weiß hat man als Harz 4 Empfänger nicht das Geld zu zahlen was in meinem Fall zur folge hat. Das ich ins Gefängniss muss. Leidter hat der Richter K.W vom Amtsgericht mir die Beiordnung einer Verteidiger in diesem Verfahren verwehrt. Das heist wenn es zum Prozess Auftakt kommt stehe ich ohne Rechtsanwalt da. Und das alles nur dafür weil ich mich an übergeordneter Stelle über Frau B und Frau K der Leistungsabteilung des Arbeitsamt Kusel Beschwerd habe.

Nun die frage an euch Aus welschem Juristichen Grundsatz habe ich nicht das Recht mich an höhrer Stelle zu Beschwern weil ich mich unkkorekt Behandelt fühlte. Welsche ALG 2 Gesetzt Verbietet es mir mich zu Beschweren wenn alles unkorekt läuft . Wo steht es im Gesetzes Text das ein ALG 2 Empfänger nicht das Recht hat sich zu Beschweren? Dann warum korregiert das Arbeitsamt Leistungs Abteilung Frau K und Frau B ihre Bescheide immer erst wenn ich das Sozialgericht eingeschaltet habe? Warum steht mir als ALG 2 Empfänger kein Verteidger zu? Es sollten sich keine Leute melden die wieder wie gehabt sagen so was gibt es nicht wer Harz 4 nicht kennt, kennt auch nicht die Problematig damit.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?