Wo kann man sich mit negativer Schufa Geld leihen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Angebote sind enweder nur Scheinangebote: Dabei zahlt der arme Interessent eine Gebühr für die Bearbeitung der Kreditanfrage und wird dann negativ beschieden. Die Gebühr ist dann auch noch weg.

Oder es wird tatsächlich Geld verliehen, dann aber zu schlechten Konditionen und mit privaten Geldeintreibern. Das kann dann richtig unangenehm werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte den Fall, dass ich einen negativen Schufa-Eintrag hatte, von dem ich gar nichts wusste. Von einem uralten Handyvertrag war noch ein kleiner Betrag offen, aber keiner hat sich in irgendeiner Form bei mir gemeldet, dass da noch was offen ist. Ich war natürlich sehr begeistert, als es dann raus kam. War auch spaßig, das Ding dann endlich wieder raus zu bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau Dir die Zinssätze an und dann beantwortet sich Deine Frage...Geldverleih war schon immer ein lukratives Geschäft, was man ja auch an den Dispozinsen sieht..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?