Wo kann man sich legal und kostenlos E-Books runter laden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

1.) Hier gibt's viele Infos zu kostenlosen eBooks: ww.lesen.net/kostenlose-ebooks/
Aber "legal und kostenlos" gibt's NICHT gerade die aktuellen Bestseller, sondern
● ältere Bücher, wo das Urheberrecht bereits erloschen ist oder
● eBooks von Indie-Autoren, also eher unbekannte Autoren, die ihre Werke in Eigenregie per Selfpublishing als eBook veröffentlichen.

2.) Eine tolle Alternative ist die Onleihe der Stadtbibliotheken (onleihe.net)
Da kann man eBooks kostenlos ausleihen, wenn man einen Bibliotheksausweis hat. Ein Bibliotheksausweis ist für Jugendliche normalerweise kostenlos, Erw. zahlen ca. 10-25 € pro Jahr, je nach Stadt.
In der Onleihe gibt's viel Auswahl, auch aktuelle Bücher und Bestseller. Onleihe geht bequem von zuhaus aus, rund um die Uhr, aber man hat die geliehenen ebooks natürlich nur zeitlich begrenzt zur Verfügung. Und bei ganz begehrten eBooks gibt's auch schon mal Wartelisten.

Achtung: Onleihe geht NICHT mit den Amazon Kindle Readern,
denn Kindle kann nur Amazon, sonst nichts :-(
Onleihe geht mit allen anderen Ebook-Readern (Tolino, Kobo, Pocketbook, Sony, ...), mit PC, Tablet, Smartphone.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die einschlägigen shops z.B. google play store haben ab und an auch kostenlose bücher im sortiment.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die grösste Stelle für legal, also copyrightfreie Ebücher ist Gutenberg (also ältere Literatur in 60 Sprachen)

https://www.gutenberg.org/browse/languages/de

die anderen Stellen die haben Kataloge für auch ganz neue Ebücher, da streiten sich die Juristen, ob runterladen legal ist und bloss der Upload illegal ist ;=)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?