Wo kann man sich kostengünstig Dokumente (Papier) verbrennen bzw. schreddern lassen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst Dir für unter hundert Euro einen Aktenvernichter kaufen, der das Papier in kleine Schnitzel, also nicht nur in Streifen, schneidet. Das Gerät hält viele Jahre. Oder such in den Gelben Seiten die nächste Firma, die das gewerbsmäßig macht, und erkundige Dich nach den Kosten. Der Aktenvernichter an der eigenen Steckdose dürfte kostengünstiger sein.

Wenn das wrklich nur 400 - 600 A4-Seiten sind, dann ist es wahrscheinlich am besten, wenn du dir selbst einen Aktenvernichter kaufst. Du solltest bloß darauf achten, dass der kleine Schnipsel und nicht nur Streifen macht und dass du mehrere Seiten auf einmal schreddern kannst.

Mit wenig Geld und auch mit relativ wenig Arbeit ist das zu machen und den Aktenvernichter hast du dann auch noch für zukünftige Vernichtungsaktionen.

Warum nicht selbst abfackeln? Oder ist das soviel?

Mntrusted 27.03.2012, 22:33

naja ein dicker Stapel eben :p 400-600 A4Seiten ^^

0
MalteCookies 27.03.2012, 22:54
@Mntrusted

Kannst du die nicht selber abfackeln?^^

Aber ich würde mal sagen, das ein hochwertiger Aktenvernichter für Zuhause billiger ist als ein Unternehmen.

0

Was möchtest Du wissen?