Wo kann man sich erkundigen bezüglich über Bewertung einer Firma?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mit der Firma hast du rein garnichts zu tun, Das ist allein Sache des Vermieters. Gegen den kannst du auch Ansprüche wegen Beeinträchtigung stellen. Wenns bei dir reinregnet, zahlt der Vermieter die Schäden. Für das Gerüst - wenn es direkt vor deinen Fenstern steht - kannst du ein wenig Mietminderung bekommen, Der Rest ist nicht dein Problem - und wenn die 3 Jahre dafür brauchen.

http://www.firmenwissen.de/index.html

Das hilft dir vielleicht weiter. Aber bedenke auch die Umstände der Bauarbeiten.

Butterfly36 20.01.2012, 08:59

schon ist mir klar, aber selbst der Vermieter ist stinkstauer und wo es schön war, haben sie eben nix gemacht und das Gerüst muss ja bezahlt werden. und auf Mehrkosten haben wir hier alle keine Lust. Gestern mag ich as ja noch verstehen, da es in Strömen gegossen hat, aber die anderen Tage hätten sie mehr machen können.

0
Butterfly36 20.01.2012, 09:02

danke für den Tipp. Alles klar, mal wieder eine ausländische Firma. Mein Vermieter sucht sich immer solche Firmen aus, obwohl er eigentlich auch Deutscher ist, ich denke mal, das hängt mit den Kosten. Man kann auch am falschen Ende Geld sparen. Das ist nicht die einzige Firma, die hier so schlampig gearbeitet hat. Danke für den Tipp.

0

Was möchtest Du wissen?