Wo kann man sich bei unfairem Feedback Hilfe holen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Zunächst mal, habe ich bei derartigen Fragen immer meine Zweifel. Wenn die Kollegen, die Vorgesetzten und sogar die Kunden angeblich lügen, werde ich hellhörig.

Ich halte es für nahezu ausgeschlossen, dass sich alle um dich herum, auch wenn sie sich gar nicht kennen, gegen dich persönlich verschworen haben und dir nun alle Dinge unterstellen wollen, die vollkommen aus der Luft gegriffen sind.

Deswegen kann ich dir eigentlich nur den Rat geben, an der Wahrnehmung deiner eigenen Person und an deiner Umgebung zu arbeiten.

Wenn alle gegen Einen sind, dann liegt der Fehler in der Regel nicht bei allen aussenstehenden sondern eher bei dem Einen.

DBKai 18.01.2017, 13:12

Es müssen nicht alle drei sein... es kann auch nur auf einen oder zwei davon zutreffen. Im schlimmsten Fall trifft es wirklich auf alle drei zu... aber selbst wenn das so ist, könnte man das sicher genau prüfen/feststellen... und Gespräche mit allen beteiligten führen... und faire Lösungen suchen... 

Naja - heute ist es oft so, dass man mit vielen Leuten noch nicht einmal normal reden kann und wenn man mit jemanden nicht normal über etwas reden und nach einer fairen Lösung suchen kann, damit etwas in Zukunft reibungslos abläuft, hat man ja eigentlich schon verloren... denn dann kann man sich gegen die unfairen Methoden einer anderen Person kaum wehren, sofern nicht die Möglichkeit besteht sich eine Hilfe von außen zu holen, die objektiv ist... die Sache genau analysiert....

Und im Kapitalismus ist es die Taktik von vielen Leuten, die oben sind, einfach Gespräche zu verweigern... und oft verlangen die Leute, die oben sind von denen die unten sind, dass sie etwas tun sollen, was sie selbst umgekehrt auch nicht (besser) hinkriegen könnte... 

Hier auf gutefrage.net kann man z. B. keine Fragen an und über reiche Menschen stellen... denn im Kapitalismus ist das Geld von sehr reichen Menschen ja so gut wie nie auf ehrliche und faire Weise zustande gekommen - meist läuft das über Ausbeutung/Missachtung der Menschenrechte ab. Die Fragen waren nicht beleidigend und wurden trotzdem entfernt... 

Auch fällt es auf, dass jemand, der unten ist nicht aufsteigen kann, wenn es eine Person die oben ist, nicht auch zulässt... und wenn diese nun unfair handelt kann man sich eben kaum wehren... Wo kann man sich Hilfe holen, wenn die Leute von oben verarschen?

0

Die Schwierigkeit ist doch, die Selbst- und Fremdwahrnehmung. Glz. kann negative Kritik erst recht verunsichern und das Handeln beeinflussen.
Bei Konflikten wendet man sich an den Vorgesetzten, wenn das aus welchen Gründen nicht möglich ist, an den Betriebsrat. Die Alternative ist noch die Gewerkschaft.
Wenn das alles nicht möglich ist, dann solltest du dir überlegen, ob dir nicht woanders einen Job suchst.
Alles Gute.

DBKai 18.01.2017, 13:13

Leider läuft es derzeit an vielen Stellen so ab... und da man mit vielen Leuten noch nicht normal reden kann ist eine gute und objektive Hilfe oft noch schwer zu finden... denn eigentlich ist das alles sehr genau feststellbar/beweisbar... 

0
bikerin99 18.01.2017, 13:24
@DBKai

Leider muss ich dir recht geben. Das Arbeitsleben ist diesbezüglich schon recht hart geworden. Statt Zusammenarbeit und Solidarität die Förderung von oben Konkurrenz und Leute hinausmobben.

0

Ein Mediator wäre in diesem Fall vielleicht ganz gut. Er leitet das Gespräch und versucht mit allen gemeinsam eine Lösung zu finden.

DBKai 18.01.2017, 13:03

So etwas könnten viele Unternehmen derzeit extrem gut gebrauchen - das wäre ein Hit.

Jemand der mit jedem spricht und prüft/analysiert, was wahr ist...  So gut wie alles kann man ja sehr eindeutig/genau feststellen und festlegen...

0

das nennt sich betriebsrat, aber der muss erst mal eingerichtet oder etabliert werden. ohne den hat man als arbeitnehmer wenig chancen bei ungerechter behandlung.

Wende Dich an den Betriebsrat.

Such dir einen anderen Job.

Was möchtest Du wissen?