wo kann man sich bei einem Film bewerben? :)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

modelagenturen sind oftmals auch für sowas zuständig.

Hallo, ein guter, seriöser und sicherer Weg ist die ZAV Künstlervermittlung. Das ist eine Abteilung vom Arbeitsamt, die kostenlos Statisten, Kleindarsteller und Schuspieler aber auch Models vermitteln. Das tun die sehr kompetent, ich suche, wenn ich eine Filmproduktion mache, auch immer zuerst dort. Ich habe viele Imagfilm oder Werbefilm Produktionen mit Kleindarstellern und Schauspielern von dort besetzt und da waren auch einige dabei, die sum ersten mal bei einer Filmproduktion dabei waren. Wichtig ist das man, egal was man macht, immer auch ein Video bekommt, denn wenn die Rollen größer werden, dann wollen Filmproduzenten auch ein "Showreel" sehen und da kann jede noch so kleine Rolle hilfreich sein. So sehen z.B. Auftritte in einem Image oder Werbefilm aus http://www.artus.tv und je nachdem, wie groß die Verbreitung des Filmes ist, also TV Spot bundesweit oder nur Imagefilm in Fachkreisen gibts für ne kleine Rolle zwischen 50 und 1000 Euro. Was man auch versuchen kann, an den Filmhochschulen werden auch immer Schauspieler gesucht. Da kann man dann eine bessere Rolle bekommen, ohne Geld zwar, aber dafür hat man dann vielleicht einen längeren Film zum vorzeigen bei anderen Bewerbungen.

3

Bei Film- und TV-Produktionen. Seriöse Agenturen, die nicht gleich "Eintrittsgeld" verlangen, gibt es auch.

Besser wäre, Du hättest schon eine Ausbildung in diese Richtung. Theater suchen immer wieder Statisten, da lernt man viele brauchbare Dinge und trifft, mit etwas Glück seinen Entdecker.

am besten außerhalb von agenturen: connections knüpfen uns so ins geschäft reinkommen :) (ich schätze du meinst schauspieler ;)). und es gibt auch öffentliche castings, wo du dich direkt bewerben kannst und mit glück wirst du eingeladen!

in der zeitung stehen manchmal annancsen

Annancsen. Da warst du ja sehr kreativ.

0

Was möchtest Du wissen?