Wo kann man sich am besten beraten lassen zum Thema Ernährung bei Bodybuilding?

1 Antwort

https://www.google.com/search?client=ms-android-tmobile-de&ei=xkmJXPHGJoyxkwW96qaYAg&q=seminare+bodybuilding+ernährung&oq=seminare+bodybuilding+ern&gs_l=mobile-gws-wiz-serp.1.0.33i21.1094.2043..3147...0.0..0.317.823.0j3j0j1......0....1.........0i71j0i22i30j33i160.7ZH5cylJ_0U

Such dir was raus. Seminare gibt es jede Menge.

z.b wenn man mal jetzt 3 Tage ungesund isst aber trz genug Eiweiß hat, hat das große Auswirkung auf die Muskeln etc

Wenn du es auf 1-2 Tage beschränken würdest, könnte man sagen; Nein. Der Körper hat genug Speicherfunktionen um das auszugleichen. Am besten guckst du dann nach dem Wochenschnitt, dass du da dann hinkommst.

Muss man beim Muskeln aufbauen & zunehmen drauf achten was man isst oder sind nur Kalorien überschuss, Eiweiß und Kohlenhydrate das entscheidene?

Ich bin 16, 177 cm groß und wiege 54-55kg. Im März wog ich noch 52-53 kg.

Also bei mir hat sich vom optischen her nicht viel getan während ich auf Youtube gesehen hab dass man mit 6 Monaten voll viel erreichen kann, hab ilgendwie so das gefühl dass ich hoffnunglos bin. Vielleicht liegt es an meiner Ernährung da ich mich ziemlich ungesund ernähre. Deshalb meine frage ob es eher entscheidend ist was man isst oder sind nur Kalorien überschuss, Eiweiß und Kohlenhydrate das entscheidene?

Würde nämlich zu gerne mal die 60 kg erreichen. Wie viel Kalorien müsste ich denn pro Tag zu mir nehmen wenn ich pro Monat 2kg zunehmen möchte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?