Wo kann man Rollfondant?

3 Antworten

Du kannst dir Rollfondant auch kann einfach selber machen ;)

Ist kostengünstiger und einfacher als es zu bestellen:

für 1 kg brauchst du:

60 ml kaltes Wasser

20ml (4TL/1 Tütchen) gemahlene Gelatine

125 ml Glukosesirup (gibt es in der Apotheke)

15 ml Glyzerin (gibt es auch in der Apotheke)

1 kg Puderzucker gesiebt

Gieße das Wasser in eine kleine Schüssel, streue Gelatine drüber und lasse sie quellen. Erwärme langsam die Gelatine im Wasserbad unter Rühren -> bis sie sich aufgelöst hat. Gib Glukosesirup und Glyzerin hinzu und rühre

fülle den gesiebten Puderzucker in eine große Schüssel und drücke eine Mulde in die Mitte. Gieße die Flüssigkeiten in die Mitte (ständiges rühren)

lege die Masse nun auf die Arbeitsfläche und knete sie bis sie homogen und weich ist

sofort verwendbar und zum einfärben Lebensmittelfarbe verwenden 

LG Zauberhuhn123

In England. Ich lass mir den immer schicken.

Ansonsten kannst Du ihn selbst machen: Puderzucker mit Eiweiß und etwas Glucosesirup zu einem ganz festen Teig verrühren und dann selbst ausrollen.

Vorsicht: Das Zeug klebt höllisch. Daher auf Backpapier ausrollen und nicht mit Puderzucker bestäuben (an dem pappt es noch mehr fest), sondern mit Mehl oder Stärke, dann klebt es nicht am Wellholz.

Danke

0
@lolahilla

Wasdie genaue Konsistenz betrifft, musst Du ein bisschen probieren, es darf nicht zu weich sein, aber auch nicht reißen. Ist leider Gefühls- und Erfahrungssache. Und wenn Du es auf den Kuchen legen willst, nimm das ausgewellte Fondant mitsamt dem Backpapier noch, oder über das Wellholz gelegt, damit es nicht durchreißt. Das reißt etwas schneller als Marzipan.

0

den gibt es bei xenos 250g für 1.99

Was möchtest Du wissen?