Wo kann man per Lastschriftverfahren in Dresden einkaufen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kann man Pauschal nicht sagen. Die Zahlung mit Unterschrift oder mit PIN ist ein Zufallsprinzip. Nur weil es das letzte mal mit Lastschrift geklappt hat heißt das nicht, dass es beim gleichen Geschäft wieder mit Lastschrift klappt. Außerdem sollte dir klar sein, dass Lastschrift inzwischen recht schnell abgebucht wird. Wird die Buchung von der Bank zurückgewiesen schickt dir das Unternehmen direkt eine Mahnung mit entsprechenden Mahngebühren rein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Lastschriftverfahren darf man grundsätzlich nur einkaufen, wenn das dabei belastete Girokonto im Haben ist.

Wenn also der Geldautomat nichts mehr hergibt, dann darf man nicht in den Laden gehen und auf dem Bon unterschreiben, dass das Konto gedeckt ist. Wer das trotzdem tut, kriegt Probleme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?