Wo kann man online Poker lernen & spielen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

HI erstmal...

also ganz ohne Download ist immer etwas schlecht, vor allem im Bereich Pokern. Besonders wichtig ist hier nämlich eine seriöse Seite zu wählen, und die legen vor allem wert auf Sicherheit ihrer Spieler, verwenden also meist eine eigene Software, die vor allem Cheater und Benutzer von Pokertools raushalten soll.

Besonders viel kannst du lernen z.B. bei der TV-Total Poker Stars Nacht auf Pro 7, dort gibts fähige Kommentatoren, und vor allem recht viele Spieler mit häufigen Anfängerfehlern. Learning by doing ist denke ich mal eher wichtig. Dazu am besten die Spielgeldsoftware von Pokerstars nehmen. Keine angst, da kann dir keiner was nachsagen, auch nicht deine Eltern, Geld einzahlen ist dort nämlich nicht ganz so simpel möglich, und mit der Spielgeldsoftware schon mal garnicht.

Pokerstars bietet eine sehr gute Trainingsakademie, die dir sicherlich weiterhilft. Dort erhälst du neben Regeln, und Pokervarianten so ziemlich alle Infos die wichtig sein können.

Was ich dir als regelmäßiger Pokerspieler sagen kann sind einige wichtige Punkte, die dein Spiel deutlich verbessern sollten:

  1. Ruhe bewahren!Wenn du 20 Blinds nacheinander nicht mitspielst, dann spielst du sie eben nicht mit.
  2. Immer davon ausgehen das dein Gegenüber nicht bluffed.Klare Anzeichen für einen Bluff sind nutzlose Gebote, oft zu hohe Einstiegsangebote,denn viele bieten gerne mit einem Pocket Pair 6.en oder Damen bereits recht hoch.
  3. Wenn du merkst das Spiel wird zu heiß sofort aussteigen, auch wenn du gewonnenhättest. Hast du z.B. ein paar Damen und achten, und das Gebot geht nahe deinenkompletten Chipbestand, finger weg. Du musst davon ausgehen das jede Runde teurer wird... Beispiel: Blinds 15/30, preflop geht das Gebot auf 100, darfst du davonausgehen das im Flop nochmal 150 kommen, im Turn nochmal das gleiche und imRiver wahrscheinlich das doppelte, es sei denn niemand hat einen Treffer, Du wärest damit bei einem Chipeinsatz von 30+100+150+150+300 = 730 mit denen du fürdie Runde rechnen musst, ungefähr.4.Beobachten!Ganz wichtig, merke dir wer gerne bluffed, und vor allem wie, bietet derjenige sofortdrauf los, oder spart er sich das bis zum River auf !? liegen 3 verschiedene Farbenauf dem Tisch kann unmöglich jemand einen Flush haben. Einen Straight kannstdu in den meisten Fällen auch schon vorab sehen.
  4. RuheJa nochmal Ruhe, auch deine eigenen Reaktionen merken sich die anderen, alsoentweder lässt du dir unsicherheit nicht anmerken, oder gibts dich total bekloppt,und freust dich wie ein Schneekönig über totalen Dreck auf der Hand, um sofort dieKarten wegzuschmeißen.

  5. Üben, üben, üben

Das wäre dann soweit das wichtigste. Ich bin kein absoluter Crack im Pokern aber fürs TV-Total hab ich die Vorrunde schon überstanden, und bin im Halbfinale im Mittelfeld erst ausgeschieden.

LG Frank The Tank

Okay, cool, vielen Dank schonmal! :)

Aber gibt´s auch irgendeine Software, bei der man nicht seine Adresse angeben muss? Mit sowas hab ich schlechte Erfahrungen gemacht... :/

0

PokerStars

Was möchtest Du wissen?