Wo kann man mit Softair Waffen legal schießen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo.
In DE darfst du damit auf befriedetem Besitztum schießen.
Das wäre ein entsprechend abgesichertes Privatgrundstück (BBs dürfen das Gelände nicht verlassen können, es muss gegen unbeabsichtigtes Betreten gesichert sein), die eigenen 4 Wände oder ein Airsoftspielfeld.

Einfach im Wald darfst du damit nicht schießen, damit verstößt du gegen das Führverbot von Anscheinswaffen. Das wäre nicht klug, weil das in deiner Akte vermerkt werden könnte...

Sag Bescheid, wenn du nicht in DE lebst, dann geb ich dir neue Infos ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von leNeibs
13.11.2015, 20:20

Schweiz:
Das Führen der Airsoftwaffe ist in der öffentlichkeit nur mit einem sogenannten Waffentragschein erlaubt.
Die Waffe darf jedoch von Events nach Hause und umgekehrt transportiert werden. Die Munition muss seperat zur Waffe transportiert werden, ausserdem muss die Waffe so transportiert werden, dass sie von Drittpersonen nicht gesehen werden kann. Also am besten Waffentasche, die abschließbar ist.

1

Hi.
Bitte bitte ignoriere den Beitrag meines Vorredners Schokokeks!!!!!!!
Er hat keine Ahnung und gibt sein Unwissen preis! Niemals darfst du damit irgendwo in der Pampa rumballern!!!!! Die wird es hier erzählt, aber die Strafe trägst dann du!!!!!!!
NUR auf sogenanntem "befriedetem Grund"!!!
Das heißt Wohnung, Airsoft-Gelände, alles was davor schützt, dass Kugeln das Gelände verlassen und andere hintert, dies zu betreten!
Je nachdem wie alt du bist, kannst du mit Freunden auf Airsoft-Geländen an sogenannten Skirms mitspielen. Sind aber fast ausschließlich an 18. ich nehme an, das würde noch dauern. Also Geduld und übe im Zimmer. Anders wird es, bei der derzeitigen Rechtslage nichts, sorry!

Gruß David  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mondverehrer
08.12.2015, 20:05

bin schon 18

0
Kommentar von DavidKoenze
09.12.2015, 11:16

Dann viel Spaß auf den Skirms. Gibt nichts besseres! :)

0

Softairs zählen nicht als Waffen. So lange du keinen Versetzt oder irgendwas kaputt machst oder Ruhestörung machst oder den Verkehr störst, ist das OK. Geh einfach ein bisschen ins Feld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xdani77
13.11.2015, 19:47

Weiter daneben liegen kann man fast nicht.

Je nach Energie zählen sie als Anscheinswaffen oder freie Waffen -> nix mit "bisschen ins Feld" und "OK".

2
Kommentar von leNeibs
13.11.2015, 20:12

Auch in Deutschland wird es nix mit einfach aufs Feld gehen.
Airsoftwaffen zählen als Anscheinswaffen und über 0,5 Joule auch als freie Waffen. Airsoftwaffen unterliegen dem Führverbot ausserhalb befriedetem Besitztumes.

Bitte informiere dich besser, bevor du Müll schreibst...

1
Kommentar von DavidKoenze
17.11.2015, 05:57

Man könnte meinen, du machst das mit Absicht, Schokokeks!!!!
So viel falscher Mist in einer Antwort habe ich hier selten lesen müssen!!!
Dir scheint doch klar zu sein, dass du absolut keine Ahnung hast! Ich frage mich, warum du dann antwortest?!?!
Wenn der kleine jetzt losgerannt wäre und man hätte ihn erwischt, hättest du natürlich keine Schuld...!!!!!
Echt jetzt!!! Nicht böse gemeint, aber bitte nur die Beiträge der anderen lesen und nicht selbst die Tasten bzw. das Touchpad betätigen!!!! Ich wäre dir sehr verbunden, danke!

0

Was möchtest Du wissen?