Wo kann man laktosefreies Milchpulver kaufen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey! Das kannst du in einem Bioladen kaufen und Kaufland, Lidl. Und im Internet gibt es dies natürlich auch!

Lg Ammelie

meinst du den für Kaffee oder für das Baby, Kaffeeweißer gäbe es in Kaufland oder bei Rossmann 

Hmm gibs bei dir Bio Läden? vllt dort, ansonsten alle großen Supermärkte :s

Kartoffel Püree mit Milchpulver?

es gibt ja auch Püree die man mit Wasser kocht ohne milch da im Püree Milchpulver steck. nur leider sind die relativ teuer eig. könnte man ja billig Püree holen und sich Milchpulver kaufen würde doch gehen? wie viel gram bräuchte ich dann bei einer tüte?

...zur Frage

Was essen eigentlich Veganer? Man kann ja kaum nur Planzen essen , das ist ungesund , darum ist in Chips auch Milchpulver?

Das ergibt in meine Augen kein sinn ! Jeder Mensch muss fleisch essen.

...zur Frage

Babynahrung-Milchpulver

Hallo Leute, wieso darf man nur 3 Packungen Milchpulver kaufen? Ist das Gesetzt? Darf man nur pro Tag 3 Packungen kaufen oder pro Woche?

...zur Frage

Laktosegehalt bei Nutella

Ich bin Laktoseintolerant aber ich habe folgende Frage, bei Laktoseintoleranten Menschen ist es oft so dass sie bestimmte Sachen nicht vertragen. Als Beispiel, ich gehe manchmal wenns schnell gehen muss zum Burger King essen, auf meinem Burger ist Majonese enthalten und käse, majo enthält laktose und der käse wahrscheinlich auch, ich nehme an es ist dieser schablettenkäse. Bereitet mir jedoch keine größeren Probleme. Wenn ich mein Müsli mit normaler Milch esse bekomme ich direkt starke krämpfe und durchfälle. Ich nehme an das der laktosegehalt in der majo und in dem käse einfach zu gering ist um mir probleme zu verursachen. Ich kann auch mal 1 Stück kuchen essen aber wenn ich zuviel davon esse bekomm ich natürlich beschwerden. Jetzt wollte ich fragen ob jemand weiß ob Nutella verhältnissmäßig viel Laktose hat oder eher wenig.

...zur Frage

Nach zu langer Zeit keine Milchverträglichkeit mehr?

Hey Leute Ich habe seit über einem Jahr keine Milch mehr zu mit genommen in keinerlei Hinsicht, nicht mal in Schokolade oder so. Und ich war schon immer etwas Lactose Intoleranz aber nicht ganz so schlimm. Und heute habe ich etwas gegessen wonach es mir plötzlich sehr schlecht ging nach nur ein paar Minuten hatte ich stechende Bauchschmerzen und auch total den aufgeblähten Bauch. Jetzt wo ich liege wird es langsam besser aber in meinem Bauch grummelt es auch sehr. Kann es also sein, dass das Produkt mit Milch war und mein Körper mach dieser langen Zeit die Laktose einfach nicht mehr abbauen konnte? LG

...zur Frage

Ist Milchpulver vegan?

Für mich war immer klar, dass Sachen, wo Milchpulver drinnen ist nicht vegan sind. Ich dachte immer, dass das getrocknete Milch oder so ist. Jetzt hat aber eine Freundin vor, vegan zu fasten und behauptet, Milchpulver ist gar nicht aus Milch, sondern schmeckt nur so und ist vegan. Irgendwie glaub ich ihr das nicht. Stimmt es???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?