Wo kann man Japanisch lernen ohne geld?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Duolingo;

Das ist eine Website auf der du verschiedene Sprachen lernen kannst, man muss jeweils mehrere Lektionen abschliessen, aus dem Deutschen kann man aber bisher erst Englisch, Spanisch und Französisch lernen.
Aus dem Englischen wiederum gibt es mehr Möglichkeiten unter anderem auch Japanisch oder Chinesisch

Mfg. Melvon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LetsPlayYouTube
23.10.2016, 23:46

danke werde ich auf jeden fall mal vorbei schauen:)

0
Kommentar von MelvonM
23.10.2016, 23:48

Gerne und es gibt es sogar als App, aber nicht so zu empfehlen, die Bedienung ist nicht so angenehm..

1

Im Internet. Da kann man eine gute Menge Materiel finden (Videos, Filmen, Lieder, Grammatik-Übungen, Forums, Anime/Manga Comics, etc).
Es wird aber sehr hart, man muss sehr diszipliniert sein. Ich wollte eigentlich wissen, wie viele Leute es allein geschafft haben.
Als ich 16 war, lernte ich die zwei einfachsten Alphabete (Hiragana und Katakana) zu lesen. Das ist aber kinderleicht, Kanjis fordern viel mehr Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal im App Store nach entsprechenden Apps :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der App Memrise:) Grammatik musst du dir dann aber von wo andets holen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stichwort: Autodidaktisch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh in die bpcheri und schau ob es Bücher zum Lernen von japanisch gibt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht triffst du einen Japaner, der gerne Deutsch lernen will...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?