wo kann man in zürich die besten autos sehen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Obwohl viele Leute Bahnhofstrasse angeben, so muss man aber darauf hinweisen, dass es an der Bahnhofstrasse in Zürich zu 95 % Fahrverbot gilt, ausser für Hotelzufahrten, Lieferanten bis 11.00 und Taxis welche Leute zu Hotels bringen.

Etwas besser ist die rechte Seite vom Zürich-See.

Vom Bürkliplatz her über das Bellevue an die sogenante Goldküste. Dort wohnen die Leute, welche etwas mehr Geld zur Verfügung haben und dem entsprechend die Karren leisten können.

So kann man auch, (auch wenn super selten) ein Königsegg sehen.

Doch ich denke, im grossen und Ganzen wirst du vielleicht entäuscht werden, da es halt eher so ist, man zeigt was man hat, aber nur dezent.

Und wenn du auf so getunte Wagen stehst, musst du wohl eher ausserhalb am Stadtrand suchen.

Die Stadt Zürich ist nicht gerade eine Stadt für Autos.Entweder hats Chaos im Verkehr oder die getunten und tiefergelegten Karren kommen nicht über die Geschwindigkeitbarrieren auf der Strasse rüber (ohne was abzureissen...) Und die Innenstadt ist vorallem Fahrverbot.

Gruss aus Zürich von einem echten Zürcher (Ja niemals Züricher sagen!!!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PaiMei1
22.05.2016, 17:47

also ich war jetzt da und bin nicht enttäuscht, ich hab 2 918 mit weissach kit gesehen, durfte in nem aventador sitzen und hab noch n haufen anderer autos gesehen, an der goldküste war ich jetzt nicht jedoch bin ich zufrieden und werde warscheinlich nochmal hingehen

0

Das Dolder Grand und das Baur au Lac wurden ja bereits genannt. Da, wo die Fussballbosse ein und aus gehen, am FIFA-Hauptsitz, wirst Du sicher auch den einen oder andern flotten Schlitten sehen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zunächst würde ich mal denken "einfach so in der Innenstadt".

Etwas gehäufter wäre das aber vielleicht dort, wo besonders gut Betuchte wohnen: z.B. an der östlichen Seite vom Zürichsee, also am Ufer, auf das die untergehende Sonne scheint. Du könntest eine Rundfahrt mit einem Boot machen und am ersten oder zweiten Halt am östlichen Ufer aussteigen. Man sieht dort schon vom Boot aus, dass da Leute in teuren Häusern wohnen und da ihre eigenen Boote "geparkt" stehen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass da nicht auch entsprechende Autos stehen oder fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zweite Idee: Such dir einen Restaurantführer und such da die teuersten Restaurants raus. Da müssten doch eigentlich auch entsprechende Wagen rumfahren. Oder die teuersten Hotels.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PaiMei1
20.05.2016, 14:44

auf die idee bin ich noch nicht gekommen aber die ist sehr gut, danke

0
Kommentar von jiltamara
20.05.2016, 14:52

Das wären dann das dolder grand und das baur au lac. Wobei sich letzteres eher im stadtzentrum befinden und ich da auch schon carspotter mit ihren kameras gesehen habe.

1

Bahnhofstrasse😏

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch: Bahnhofstrasse mitten in Zürich. Da gibt's haufenweise teure Geschäfte, Juweliere usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?