Wo kann man in Wien (Plastik-)Flaschen pfänden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi!

Die Plastikflaschen mit Pfand, kannst Du da zurückgeben, wo Du sie gekauft hast - Billa, Spar, Merkur, usw. Aber: nicht jede Pfandflasche hat in Österreich ein Pfandsiegel - beispielsweise machen die ganzen Discounter in Österreich bei dem Pfand-System noch nicht mit. Nur ein paar wenige Hersteller, haben das Pfandsystem für sich entdeckt. Anders als in Deutschland, wo (fast) jede Flasche und Dose über das Pfandsystem in den Wertsoffkreislauf zurückgeführt werden kann.

LG, Babs.

Vor dem Pfandflaschenautomaten gibt’s oft eine Liste was rein darf (habs x beim BILLA gesehen) Habs nur bei Cola und Fanta -Flaschen gesehen (1L, Plastik) und das ist locker schon 2, 3 Jahre her. Entweder gibt’s das nicht mehr oder es wurde schon vor Jahren abgeschafft (in Österreich) und ich hab die letzten noch übriggebliebenen erwischt. Auf Plastikflaschen steht‘s angeschrieben ob es eine ist. Wenn nichts drauf steht ist es keine. Pfandflaschen sind gaaanz unten mit einem Streifen "markiert“ (milchig, etwas rau)

Die Plastikflaschen kannst in den gelben Container zusammen gedrückt rein schmeißen. In Österreich gibt es kein Pfand für Kunststoffflaschen

Wenn du kein Gerichtsvollzieher bist, kannst du gar nichts pfänden o.O

1998girl 17.08.2011, 16:03

ou, ich meinte halt wo man flaschen abgibt und dann ein paar cent kriegt :)

0

Was möchtest Du wissen?