Wo kann man in NRW japanische Kochmesser kaufen?

6 Antworten

Fürs Kochen sind ja oft
Damastmesser beliebt. Da kann ich dir auf jeden Fall Schweizer Damastmesser empfehlen.
Falls du noch suchst oder jemand anderes hier Schweizer Damastmesser kaufen
möchte, kann man ja mal hier vorbei schauen:  http://www.sknife.com/de/messer/damastmesser/

Ich persönlich denke,
dass man ein gutes Messer nicht unterschätzen sollte und dass man oft mehrmals
kaufen muss, wenn man in puncto Qualität Abstriche zieht. Liebe Grüsse ;)

Immermannstraße Düsseldorf oder Solingen, da gibt es Messer aller Art. Ich hab meine in Japan gekauft, Horngriff und eines aus einer berühmten Manufaktur in Kyoto geschenkt bekommen das in vielen Lagen geschmiedet worden ist. Trotzdem schwöre ich auf Global Messer. Die japanischen sind sehr pflegeintensiv, rostanfällig, brüchig. Du musst sie sofort säubern und nach Gebrauch einölen. Japaner haben pro Fischsorte ein anderes Messer, für Gemüse eine Art rechteckiges Beil. Andere Schnitttechnik. In Deutschland werden viele Messer im japanischen Stil verkauft, die aber gar nichts taugen. Wenn Du wirklich lange was von deinen Messern haben willst, kauf Global Messer und bring sie einmal im Jahr zum Solinger Messerschleifer, den Du zB auf (Handwerks)märkten findest. Global hat auch eine gute Übersicht, welches Messer wofür ist.

An deiner Stelle würde ich mich in den RE setzen (die fahren ja), nach Düsseldorf ins japanische Viertel gehen (am Bahnhof fragen, wo das ist, ist nicht weit weg) und gucken, ob ich da eines bekomme. Sollte drin sein, da gibt es so viele japanische Geschäfte...

Was möchtest Du wissen?