Wo kann man in meinem Alter (60J.) noch Frauen kennenlernen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Tanzkurs? Warum nicht? Aber da braucht man in aller Regel schon vorab eine Partnerin. Seniorencomputerkurs an der VHS.

Internet-Single-Börsen, Anzeige in Zeitung setzen oder auf eine antworten.

Es gibt viele Möglichkeiten - alleine bleiben braucht keiner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

grad war karneval...ne bessere chance zum baggern und flirten gibts ja wohl nicht  :-)

feste,im warteraum beim zahnarzt beim einkaufen,im fahrstuhl....eigentlich hat man immer gelegenheit jemanden anzusprechen

ach ja.....da gibts auch noch jede menge seiten im netz wo man flirten und chatten kann,mit nem rechner kannste ja umgehen


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo ich bin selber zwar erst 23 kann mir aber vorstellen das es nicht optimal ist. Bist du dir denn sicher das du deine Ex Frau nicht wieder willst? Und wenn nicht dann naja also als ich mal gesucht habe hat es nicht geklappt sondern eher wenn es ungeplant ist. Ich hab meine Freundin und wir sind 3 Jahre zusammen im einkaufsladen kennengelernt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin auch bald 60 und habe meinen Partner in einer Partnerbörse kennengelernt. War dort einige Jahre angemeldet, nur Dates mit Verheirateten gehabt, die sich als Single ausgaben. Als ich die Hoffnung aufgegeben hatte und lieber allein bleiben wollte, war ER plötzlich da, seit dem bin ich mit ihm fast ein Jahr zusammen. Also nicht aufgeben, die Richtige kommt unverhofft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Süß. Schreibst Du für Deinen Papa, ja? Na, dann würde ich den Papi tatsächlich mal zur VHS oder zum Tanzkurs schicken.

Besser wären "eindeutige" Veranstaltungen: Singleparty, Ü50-Party, Onlinedating, usw., sonst gurkt man zwar viel rum, weiß aber nicht, welche Damen verfügbar sind.

Kenne sogar Leute, die Kontaktanzeigen geschaltet haben. FB wäre noch ne Option - alte Kontakte abgrasen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IrinaLopez
02.03.2017, 08:53

Naja hä er sucht für sich und nicht für den "Papi" ?!

Wie kann kann nur so hohl sein?!

0

Hallo :)

ich finde 60 ist noch kein Alter um zu sagen das man nie wieder jemanden findet bzw. keinen mehr kennenlernt.

Wie wäre mit einer Kontaktanzeige in der MZ oder Online Dating. Mein Freund ist fast 40 und hatte die Hoffung auch schon fast aufgegeben und dann hat er in einer Bar beim Bingoabend jemanden kennengelernt.

Oder vielleicht wenn das auch nicht funktionieren sollte (was ich nicht glaube) wie wäre es dann mit einem männlichem Freund um zusammen zu Angeln oder Filmabende (Bachelor, GNTM oder Take me out)

Hoffentlich klappt es! :D #lassensieesflutschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht schaust du mal in SPB das ist Sant-Petersburg.

Dort soll es mehr Frauen geben als Männer. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich öfters ausgehen.

Sollte ich auch.

Nur ich weis oft nicht wohin gehen bzw.fahren.

Bin auch fast so jung 

War schon mal auf der Ü 30 ziger Party

nur mal geschaut was so rum läuft, und ich

bin  erst gegen Mitternacht auf die Party

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?