Wo kann man in Italien am Besten eine "Weintour" machen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, kenne ich. Wir fahren immer zum Kloster Neustift in Südtirol und kaufen dort den Sylvaner. Dann weiter zum Kloster Muri Gries (in Bozen drin), um dort den Reserva zu bestellen (den muss man dann im September abgeholt haben, die Bestellung erfolgt immer bis spätestens Januar vorher, sonst ist ausverkauft). Dann kaufen wir in Breganze Rotwein, fahren nach Valdobiaddene um den Prosecco zu erwerben (Mionetto), weiter noch ins Friaul nach Cividale, dort gibt es in Cormons einen tollen Weißwein. Dann ist das Auto total voll und es geht wieder heim. Die passenden Restaurants und Hotels kennen wir inzwischen auch. Macht immer viel Spaß, man hat aber von Freitag - Sonntag schon einen sehr engen Zeitplan unter Berücksichtiung sämtlicher Öffnungszeiten.

Im Gebiet des Chianti, südöstl. von Florenz. beste Möglichkeiten !

Was möchtest Du wissen?