Wo kann man in Hamburg " armenisches Geld gegen Euro umtauschen "?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bei größeren Mengen kannst du versuchen, mit deiner Hausbank zu verhandeln, ob die ankaufen (einfach anrufen). Ansonsten vermute ich, dass es mit dem armenischen Geld so ist wie bei mir mit dem georgischen: Die Banken wollen das nicht haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es die normalen Banken nicht machen, dann vielleicht die Landeszentralbank. Ansonsten am Besten auf dem Flughafen oder grenznahe grosse Bahnhoefe versuchen (Wechselstuben). Ich hatte mal einen Bekannten, der irgendein russisches Geld hatte, das keine Bank tauschen wollte. Die rieten ihm damals, zum Bahnhof Saarbruecken, weil grenznah, wechselten die fast alles. Bremenerhafen koennte ich mir auch vorstellen, weil dort ja der groesste Schiffsumladeplatz in Deutschland ist. Ueberall wo viel international gehandelt wird, wird auch alles getauscht. Aber nur Scheine versteht sich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hamburg müsste doch eine Landeszentralbank haben. Wenn keiner tauscht, dann sollten die das auf jeden Fall machen.

Schau mal hier:

http://www.bundesbank.de/Redaktion/DE/Kontakt/Standorte/Hauptverwaltungen_Filialen/hv_hms_filiale_hamburg.html

Ruft vorher an und erkundigt euch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geht zu deiner "hausbank", die machen das dann. ansonsten an flughaefen und grossen bahnhoefen sind immer wechselstuben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rolf42
04.09.2013, 07:48

Die an vielen Bahnhöfen und Flughäfen vertretene Reisebank kauft keine armenischen Dram an. Und was selbst die (darauf spezialisierte) Reisebank nicht annimmt, tauschen andere Banken erst recht nicht um.

http://www.reisebank.de/sortenkurse/

1

Auf jeder Bank, aber dann auch nur Papiergeld. Also Scheine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rolf42
04.09.2013, 20:14

Dass alle Banken Fremdwährungen umtauschen würden, ist ein Irrtum.

Und wenn sie es tun, nehmen sie deswegen noch lange nicht jede Währung an.

0

Sollte bei jeder Bank - gegen Gebühren - gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rolf42
04.09.2013, 20:12

Nein, geht nicht.

Einige Banken bieten gar keinen Umtausch von Fremdwährungen an, und die anderen handeln meist nur mit Währungen der gängigen Reiseländer.

0

Was möchtest Du wissen?