Wo kann man in Deutschland junge, traditionelle Männer kennenlernen?

Was für Kriterien muss er erfüllen?

Ich rede von einem familienorientierten Patrioten, der sich mit seiner natürlichen Männlichkeit verbunden fühlt und eine selbsttranszendente Lebenshaltung hat.

Was ist denn eine selbsttranszendente Lebenshaltung?

Ich suche nach jemandem, der in der Lage ist in der Welt etwas Grösseres anzuerkennen als sich selbst, irgendetwas wozu man aufblicken kann. Kurz gesagt irgendeine Spiritualität

25 Antworten

Im Alltag und den ungeplanten Situationen. Das kann (nach Lock down) die Kneipe sein, aber auch der Wochenmarkt, die Wursttheke, der Busnachbar, der Arbeitskollege, Geschäftspartner, Mitschüler, Kommilitone … Achte auf Menschen, stelle Blickkontakt her, empfinde Sympathie, beginne ein Gespräch. Viel Erfolg.

Online geht's natürlich auch. Ist aber teuer (Parship etc.) oder mit viel Ausschuss und Geduld (Tinder etc.).

Glaube schon. Ich bin Patriot, reaktionär und habe vor eine Familie zu gründen. Naja, bin ja erst 15, aber wird sich schon jemand finden lassen. Nur nicht verzagen.

Und wie die anderen halt sagen, kann man bei bestimmten Gruppierungen vorbeischauen. Ich bin z.B. bei der jungen Alternative und den Identitären.

Das ist aber jetzt zuviel des Guten.

1
@Velbert2

Och >>:(( hab doch nur gesagt, dass se ja noch irgendwo Hoffnung haben darf

1
@Velbert2

es sei anzumerken, dass ich Asperger-Autist bin und wahrscheinlich nicht grad ideal, aber naja, gibt tausende andere auch noch

2

Du wirst schon genug damit zu tun haben einen zu finden der "Selbsttranszendenz" überhaupt versteht.

Bei der AFD sind viele junge, Idi...ähm Patrioten, ob familienorientiert sei mal dahin gestellt, versuch es mal da.

Im Normalfall in jeder Dorfkneipe nach 22 Uhr am oder unter dem Stammtisch.....

Familienorientiert, aber voll mit seiner Männlichkeit verbunden, selbsttranszendent, und dann Patriot... klingt für mich ein wenig nach der Suche nach der eierlegenden Wollmilchsau. Denn die ultramännlichen Patrioten sind meistens nicht die selbsttranszendenten Familienmenschen...

Das sehe ich nicht so. Der genderqueere Berlin-Mitte boy wird wohl eher nicht seine Gene weitergeben.

0
@chingona2000

Ja, ich verstehe nun, welche Art Mann du meinst. Deine Definition für "Selbsttranszendenz" ist aber falsch, deshalb kann deine Frage auch niemand verstehen. Selbsttranszendenz meint weder Spiritualität noch den Glauben an eine höhere Macht, Selbsttranszendenz ist per Definition einfach Handeln, losgelöst vom eigenen Ego, gerichtet auf einen nicht-selbstbezogenen Sinn. Es hat aber weder etwas mit einem konservativen Weltbild noch mit Patriotismus zu tun.

So wie ich dich einschätze, wäre vielleicht ein junger Mann aus der "Neuen Rechten" etwas für dich. Identitäre, oder "Neofolk"-Szene. Die sind meist spirituell/esoterisch angehaucht, patriotisch und familienfreundlich eingestellt. Allerdings ist die Männlichkeit bei solchen Menschen oft eher fragil. Viele aus dieser Szene tragen Komplexe, Neid, Hass und Weltschmerz mit sich rum.

Aber vielleicht suchst du ja auch weniger einen Mann, der wirklich im Reinen mit sich selbst ist, und mehr einen Mann, der deinem eigenen Männlichkeitsideal entspricht.

0

Was möchtest Du wissen?