Wo kann man i. München am günstigsten Euro in Pfund wechseln ( ca. 200£)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich wechsle Fremdwährung eigentlich immer erst im Zielland.
Dazu verwende ich meine Sparcard von der Post. Von dieser Karte kann man 10x pro Jahr kostenlos im Ausland Geld vom Automaten abheben.
Du könntest dir diese Karte sicher noch im Lauf der Woche besorgen und etwas Geld draufbuchen. (Auch von anderen Banken gibt es ähnliche Konzepte.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rolf42
05.03.2017, 12:40

Von dieser Karte kann man 10x pro Jahr kostenlos im Ausland Geld vom Automaten abheben.

Das ist leider nicht mehr aktuell. Die Zahl der kostenlosen Auszahlungen im Ausland wurde zum 1.2.2017 auf vier pro Jahr reduziert.

1

Wegen des schlechten Umrechnungskurses würde ich kein Bargeld umtauschen sondern in England Pfund am Automaten abheben.

Der Umrechnungskurs ist dabei erheblich günstiger, und mit der richtigen Karte ist die Auszahlung sogar kostenlos möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In England am Geldautomaten. Ist am einfachsten.

Ansonsten unbedingt Mastercard oder Visa mitnehmen. Das ist in England Pflicht und Standard. Wird kaum noch bar bezahlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kanum
05.03.2017, 13:02

Das ist das Problem. Ich bin minderjährig, somit bekomme ich Keene Visa, Amex und auch keine MasterCard. Ich bin bei der Stadtsparkasse München. Und die meineten ich solle lieber Bargeld von hier mitnehmen, da sie sich nicht sicher ist ob man mit der normalen Giro ( Maestro bzw. Eufiserv) Karte drüben abheben kann.
Hast du damit schon Erfahrung ?

0

Was möchtest Du wissen?