Wo kann man heute noch anonym in Berlin als Frau einen schnellen HIV-Test machen lassen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Anonyme HIV Tests, gibt es nur bei der Aidshilfe selber oder beim Gesundheitsamt.

Wenn du zum Arzt gehst, wird alles in deine Akte eingetragen. Ist demzufolge also nicht mehr anonym.

Ob Gesundheitsämter einen Schnelltest anbieten weiß ich nicht. Diese Info wäre mir neu. Dort wird eigentlich ein normaler Test gemacht, wo das Blut ins Labor geschickt wird.

Schnelltests, das sollte dir klar sein, bedeuten aber nicht, dass du direkt nach dem Sex ein Ergebnis hast. Nein,bei den Schnelltests musst du ca. 3 Monate warten um ein sicheres Ergebnis zu bekommen. 

SCHNELLtest bedeutet nur, dass du das Ergebnis nach 30 Minuten schon bekommst. Diese Tests kannst du bei der Aidshilfe machen lassen. Kosten aber ein wenig Geld.

Wenn du einen normalen Test beim Gesundheitsamt machen lässt, ist dieser anonym und auch kostenlos. Das Blut wird dann allerdings ins Labor geschickt. Das Ergebnis bekommst du in der Regel dann 1 Woche später.  Der Vorteil bei diesen Tests ist, dass du den schon nach 6 Wochen machen kannst. 

Das heißt, dass du mit einem Labortest beim Gesundheitsamt immer noch schneller bist, als mit einem Schnelltest den du erst nach 3 Monaten machen lassen kannst.

Also überleg dir das mit dem Schnelltest nochmal.

Gruß

eure Maxie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum musst du denn heute noch einen Schnelltest machen ? Du weisst aber, dass so ein Schnelltest nur heisst, dass der ein schnelles Ergebnis liefert (dauert ca. 20-30 Minuten).

Ein solcher Test bringt nichts, wenn er 'schnell' nach dem Risikokontakt gemacht wurde. Lt. RKI (Robert-Koch-Institut) ist ein Schnelltest der 3. Generation auf HIV Antikoerper nach 12 Wochen sicher.

Ein Gen.4 Labor Antikoerper/Antigen Test ist nach 6 Wochen sicher !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ärzte haben schweige Pflicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaxGuevara
10.01.2016, 12:15

Sicherlich. Schweigepflicht hat mit Anonymität aber rein garnichts zutun. Geht sie zum Arzt wird ihre Gesundheitskarte eingelesen und der Test in ihre Akte eingetragen. Ist also nicht anonym.

0
Kommentar von Kathy1601
10.01.2016, 20:02

Der Arzt darf nix sagen auser ihr

0

Was möchtest Du wissen?