Wo kann man guten Gewissens einkaufen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Sehr traurig, wenn man sich darüber keine Gedanken macht. Weil letztlich der Verbraucher für alles verantwortlich ist. Z.B. sind die Leute, die Eier aus Käfighaltung kaufen, für diese Art der Haltung verantwortlich. Würde es keiner kaufen, gäbe es sowas nicht!

snugata 04.05.2011, 10:28

dann würde man es exportieren..

0

bei den sachen die du aufzählst, kannst du gleich in den wald ziehen und nüsse und pflanzen sammeln. ja watt willste machen. tierversuch hin, arbeitsbedingungen her. ist alles traurig, aber kann man halt nicht ändern. 

 

wenn du dir halbweg sicher sein willst, dann kostet dich das auch was. ist klar. der preis, macht meistens auch die qualität aus. nicht immer, aber fast immer. 

überall, wo du an der oberfläche kratzt, findest du spitze steine.. leider ist das so.

auch ich dachte daran, zb. schlecker zu meiden wg. miserabler personalpolitik - doch alles, was ich damit erreiche, wenn andere da mitziehen, dass die leute, die am wenigsten was dafür können, das personal, entlassen werden, weil der laden schliesst..

du wirst selbst im reformhaus produkte finden, die unter nicht so astreinen bedingungen für mensch, tier und umwelt hergestellt wurden.

ich bombardiere diese "vorbilder" lieber mit mails.. da kann ich mich direkt auslassen und meine meinung kundtun 

ich sehe mir auch alles genau an, was ich kaufe. bei lebensmitteln kann man ruhig auch mal zum bauern fahren und sich mit regionalen produkten aus heimischem anbau eindecken.. sicherlich kein schnäppchen, aber wertvoller als die holländischen gemüsezüchtungen.

es ist am ende doch die frage nach den ansprüchen, der bequemlichkeit und auch des preises.

Beruhigt kannst du beim Erzeuger einkaufen, ein Erzeuger der nachweislich an solchen Starftaten nicht beteiligt ist.

Ja, ich würde nicht nur verzichten, ich amache es auch wenn ich in die Situation komme.

Ich kaufe aus Prinzip nicht mehr bei Schlecker und tanke nicht mehr bei Aral / BP....

Und was ich wichtig finde, ist...den Firmen direkt per Mail mitteilen, dass man auf Grund ihrer Geschäftspolitik von einem Einkauf bei Ihnen absieht. Sonst wissen die ja nicht warum Du da nicht mehr kaufst...

Rossmann ist ein Familienunternehmen mit ausgezeichnetem Ruf !!

Bujin 04.05.2011, 10:19

Aber Milch für 50 Cent je Liter trinken...

0

Würde ich mir über sowas Gedanken machen wäre ich eindeutig nicht ausgelastet genug. Es gibt soviel Leid und Ungerechtigkeit auf der Welt, da müsste man ja direkt vom der Brücke springen.

lupfi 04.05.2011, 10:18

...Daumen runter....

0
Bujin 04.05.2011, 10:21
@lupfi

Das ist meine ehrliche Meinung, wenn sie dir nicht gefällt kannste mich vielleicht von deiner überzeugen (bzw. es versuchen). Ein "Daumen Runter" wird da nicht viel nützen.

0
hangmaster 04.05.2011, 10:21
@lupfi

ganz im gegenteil. daumen hoch. aber sowas von... 

0

Dein offenkundiges Gutmensch-Problem verdirbt dir den Spaß am Leben, denn:

Wer seelisch auf dem Grabstein kauert,

schwankend zwischen Angst und Pein,

wer viel beklagt und viel bedauert,

wird selten richtig glücklich sein.

 

 

was bist du denn für einer?

ein Samariter oder was?

was meinste wie sche.iss egal mir das ist ob Aldi kein Betriebsrat hat?!

Was möchtest Du wissen?