Wo kann man günstigen und schadstoffarmen Parkett kaufen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo virunga1996,

Bei der Suche nach Parkett solltest Du auch auf die Qualität des Fußbodenbelags achten, d.h. ich kann empfehlen mindestens 25-30 € pro qm zu investieren, damit man nach ein paar Jahren nicht den ganzen Fußboden voller Macken hat. Um günstig an Parkett zu kommen, kann ich dir online-Händler empfehlen, welche sich auf Premiumqualität spezialisiert haben, zB: http://eichhorn-lautertal.de/fussbodenbelaege/parkett/schiffsboden-parkett

Bei Laminat solltest Du auch mindestens 10€/qm einplanen, da andernfalls entweder von die Beschichtung oder der Print keine lange Lebensdauer zu erwarten ist.

In beiden Fällen bist du bei einem Händler für Premiumqualität bestens aufgehoben und kannst beruhtsam einkaufen :)

LG, Brigitte

Parkett und Laminat sind absolut nicht vergleichbar. Schadstoffarme Produkte aus dem Bereich erkennt man am FSC-Siegel und dem blauen Engel. Deutsche Fabrikate sind ausserdem weitestgehend besser aus umwelttechnischer Sicht als die der ausländischen Konkurrenz. Beide Siegel kann man auch beim Laminat finden. Hierbei würde ich die Fa. Krono aus Sachsen empfehlen.

Wichtig ist dabei, nicht nur eine hohe Abriebklasse (mind. 31), sondern auch Wasserresistenz, entsprechende Materialstärke (mind. 7 mm), exakte Profilierung auf allen seiten und integr. Schallschutz (SAS).

2 Punkte: Verlegen so, dass die Längsfugen parallel zum Lichteinfall verlaufen, sonst Schattenwirkung und 2. , niemals schwimmend nass reinigen, sondern nur feucht, es quillt sonst auf. Am besten feucht wischen und trocken nachwischen, geht ganz leicht.

Ich meine damit das Laminat!

0

Krono würde ich aus folgendem Grund nicht empfehlen: Krono stellt in großen Mengen abgespeckte Versionen für Baumärkte her und verkauft diese unter anderen Namen. Ich kann Witex empfehlen, made in Germany und FSC ausgezeichnet. Mehr Info: martenfussbodentechnik.de

Was möchtest Du wissen?