Wo kann man günstige eckige große goldfischegläser holen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

ich vermute mal, dass du noch ganz am Anfang deiner Informationsbeschaffung bist.

Goldfischgläser - runde - sind zur Fischhaltung verboten (wenn man das TierschutzG sinnentnehmend liest).

Große eckige Behälter nennt man in der Regel "Aquarium".

ABER: zur verantwortungsvollen Haltung von Goldfischen (deren Haltung gar nicht so einfach ist, wie sich viele das vorstellen) braucht man sehr sehr große AQ. Mindestens 300 Liter - besser noch viel mehr!

Es gibt aber sehr viele pflegeleichte Zierfische, die man problemlos auch in einem 54 l Standard-AQ halten kann. Und die sind nicht teuer - bekommt man im Internet oft sogar gebraucht ganz ganz preiswert.

Allerdings sollte man - bevor man sich ein AQ anschafft - mindestens ein bis zwei Bücher "Aquaristik für Anfänger" durchlesen, denn ganz so einfach ist es nicht, ein schönes und funktionierendes AQ zu installieren.

Gutes Gelingen

Daniela

Goldfischgläser sind total ungeeignet. Dort kann kein biologisches Gleichgewicht entstehen, setzt du Tiere ein, werden sie dir nach kurzer Zeit hops gehen.

Norina1603 27.07.2015, 08:29

Große eckige Glasbehälter nennt man üblicherweise Aquarien und warum sollte man darin kein biologisches Gleichgewicht aufbauen können, noch dazu der Fragesteller auch noch groß angefragt hat?

0
Fulicas 27.07.2015, 09:28

Er schreibt Goldfischgläser, und nicht Nano-Aquarien. Da ist nochmal ein Unterschied.

1
Norina1603 27.07.2015, 13:04
@Fulicas

Auch wenn Du es wieder bemängelst, dass ich das selbe noch einmal schreibe, es trifft eben auf jeden zu!

Norina wieso schreibst du unter jede Antwort dasselbe? Noch dazu wenn du keine Ahnung hast.

Wenn jemand nach "groß und eckig" fragt, sollte man ein "Goldfischglas", wie sie es früher gab und mittlerweile verboten sind eher ausschließen und nichts in die Frage hinein interpretieren!

Und wer hier keine Ahnung hat, lasse ich einmal dahingestellt! Aber wer lesen kann und den Sinn einer Frage versteht, ist klar im Vorteil!

0

Hallo herbert6,

große eckige Glasbehälter nennt man üblicherweise Aquarien und nachdem Du darin anscheinend Goldfische halten willst, sollte so ein Becken mindestens 200 Liter Inhalt und einen sehr großen Filter haben!

http://www.aquarium-guide.de/goldfisch.htm#

Sehr günstig bekommt man diese über Kleinanzeigen!

MfG

norina

Margotier 27.07.2015, 09:01

Der FS fragt nicht nur nach "groß", sondern auch nach "Goldfischglas".

"Goldfischglas" und "groß" (groß genug um Fische reinzuquetschen) schließen sich aber eher aus.

Deswegen hatte ich in meiner Antwort nachgefragt, was der FS darunter versteht.

1
Norina1603 27.07.2015, 12:58
@Margotier

Wenn jemand nach "groß und eckig" fragt, sollte man ein "Goldfischglas", wie sie es früher gab und mittlerweile verboten sind eher ausschließen und nichts in die Frage hinein interpretieren!

0
Margotier 27.07.2015, 13:47
@Norina1603


Du selbst hast die Frage ebenfalls interpretiert (das liegt wohl an der Art der Frage, ohne weitere Erklärung des FS kann man nur raten, was genau gemeint ist): nämlich dass der FS ein Aquarium meint und Goldfische darin halten möchte.

Die Interpretation Deinerseits ist verständlich, da Du nur die korrigierten Tags "Fische", "Aquarium" und "Aquaristik" gesehen hast.

Als der FS gestern diese Frage stellte und ich meine Antwort gegeben habe, stand keines der drei Themen dort, die Tags hatten nicht ansatzweise etwas damit zu tun. Einer der Tags lautete sinngemäß "will ich nicht hören" oder etwas in der Art.

Goldfischgläser sind übrigens nicht verboten, verboten ist es, darin Fische zu halten.

Wer das illegalerweise tun will, kauft sich eben eine große Kugelvase.



1
Norina1603 27.07.2015, 18:01
@Margotier

Die Interpretation Deinerseits ist verständlich, da Du nur die korrigierten Tags "Fische", "Aquarium" und "Aquaristik" gesehen hast.

Das ist wohl des Rätsels Lösung.

Goldfischgläser sind übrigens nicht verboten, verboten ist es, darin Fische zu halten.

Stimmt!

0

Was verstehst Du unter einem eckigen Goldfischglas?

Schau Dir mal Nano-Aquarien an, Fische solltest Du da aber nicht drin halten.

Norina1603 27.07.2015, 08:31

Große eckige Glasbehälter nennt man üblicherweise Aquarien und warum sollte man darin keine Fische pflegen können?

0
Margotier 27.07.2015, 08:57
@Norina1603

Für mich schließen sich "groß" und "Goldfischglas" aus und ich vermute , dass der FS etwas Würfelförniges  im Sinn haben könnte. Normale Aquarien sind aber quaderförmig.

Deswegen habe ich ja nachgefragt, was der FS unter einen "eckigen Goldfischglas" versteht.

Und in so ein 30-Liter-Teil sollte man nunmal keine Fische quetschen.

0
Fulicas 27.07.2015, 09:29

Ganz deiner Meinung.

1
Norina1603 27.07.2015, 13:11
@Fulicas

Warum versteift Ihr Euch denn so auf das "Goldfischglas", das bekanntlicher weise rund ist, wenn ausdrücklich nach groß und eckig gefragt wird? Vielleicht will er darin auch Goldfische halten (darum der Name), da wäre es doch besser ihn auf den richtigen Weg zu führen, z.B. welche Pflegeansprüche ein Goldfisch überhaupt hat!

 @Fulicas, anstatt

Norina wieso schreibst du unter jede Antwort dasselbe? Noch dazu wenn du keine Ahnung hast.

unsachliche Kommentare zu schreiben!

0

Was möchtest Du wissen?