Wo kann man günstig, originale Druckerpatronen für den Canon MP540 kaufen?

4 Antworten

Ich hatte die letzte Zeit sehr viel zu Drucken mit meinem Canon 520!!! Die Patronen waren gut 100 € im Neuanschaffungspreis, da tränten mir die Augen!!!! Nun brauchte ich wieder/sogar 2 mal Neue, hatte einen guten Verkaufsberater, der mich auf die Patronen von "Pelikan" hinwies. Alle 4 Patronen für 35 €. Ich kaufte diesen Pelikansatz P 16 (schwarz, blau, rot, gelb)und bin zu frieden. Habe gerade auf meine leere Verpackung geschaut, deiner ist nicht angegeben, aber der P 16 ist nicht der einzige Patronensatz im Angebot, schau mal selber im Center!!!!

Das gefällt mir! Aber HP ist es nicht anderes

0

es mussnicht unbedingt pelikan sein, wenn ich für einen satz pixma patronen 10€ mit chip bezahle und erstklassige ausdrucke bekomme warum soll ich dann auf pelikan zurückgreifen.

0

Von unserem Lexmark gibts keine anderen :(

0

Wo du günstige Originale finden kannst, siehst du z.B. hier:

http://geizhals.at/deutschland/a361068.html

Ich habe speziell für Canon-Drucker mit den InkTec-Alternativtinten sehr gute Erfahrungen gemacht (auch bei Fotodruck) - sind zwar nicht die günstigsten unter den Alternativtinten aber mir war eben auch wichtig, daß das Druckbild gut bleibt. Mit "Refills" (Tinte mit denen man die Patrone selbst wieder auffüllt) habe ich nicht so die guten Erfahrungen gemacht. Die Inktec-Patronen gibt es bei tintenpalast punkt de [1]

Wenn du wirklich viel druckst und trotzdem einen Tintenfarbdrucker brauchst (Laser oder Farblaser nicht geeignet ist), dann kannst du dir auch überlegen den Drucker auszutauschen. Die untere Business-Serie von HP erreicht wahnsinnig niedrige Tintenkosten - vor allem mit den XL-Patronen. Falls du ihn noch bekommst wäre ein OfficeJet Pro L7580 meine Empfehlung - den Nachfolger OfficeJet Pro 8500 hatte ich noch nicht selber in der Hand. Auch wenn das Ding zwischen 200 und 250 EUR kostet dürfte es günstiger sein wenn du viel druckst.

Wichtig ist: Die 'normalen' OfficeJets von HP sind KEINE Business-Geräte und von den Patronen her genauso teuer wie andere Consumer-Tintendrucker - das "OfficeJet Pro" ist wichtig.

[1] Hier kann man nur Artikel mit maximal einem Link veröffentlichen - daher der Umstand.

Was möchtest Du wissen?