Wo kann man ein Ford Granada Turnier neu kaufen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey :)

Das ist schwierig, da die letzten Granada Turnier Neuwagen bis spätestens 1985/1986 verkauft wurden. Aber eine Möglichkeit fiele mir tatsächlich ein!

Früher gab's ein Autohaus in Ingolstadt, das Lagerwagen alter Fordmodelle wie Taunus, Escort, Orion oder auch Ford Granada verkaufte -------> da hat Ende der 90er die Auto-Bild mal berichtet ;) Die hatten echt Null Kilometer drauf & waren quasi Fabrikneu, standen 15-20 Jahre oder mehr dort in der Halle!

Den NAmen der Firma weiß ich allerdings leider nicht mehr & ich weiß auch nicht, ob es dieses Autohaus überhaupt noch gibt.. musst mal googeln!

Vllt. wirst du fündug!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

... Die Produktion dieses Fahrzeuges wurde schon gefühlt ewig eingestellt ...

https://de.wikipedia.org/wiki/Ford\_Granada

Gebaut bis 1985 Also wenn du einen Möchtest "wie neu" musst du dir einen guten Gebrauchten suchen und den dan aufbauen, wenn es den unbedingt dieser Wagen sein soll.

Wenn du ihn original lässt kannst du ihn noch als H anmelden dann ist es noch etwas günstiger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird schwer bis unmöglich, da könnte es höchstens "vergessene" wie Scheunenfunde geben, aber das ist ne Glückssache, ansonsten eben nach welchen mit möglichst wenigen Kilometern suchen, die Scheckheftgepflegt sind, bleibt nur zu hoffen, dass die nicht am Kiloterzähler gezinkt sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kommst du denn gerade auf dieses Modell ? Den gibt es seit 30 Jahren nicht mehr als Neuwagen. Ein Ford-Händler wäre damals dein Ansprechpartner gewesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zeitmaschine kaufen dann zurück 1972- 1985  nur in der Zeit wurde der Granada gebaut der Scorpio war sein Nachfolger .

Auf dem Gebrauchtmarkt war das Auto besonders bei größeren Familien sehr beliebt, so auch bei türkischen Gastarbeitern in Deutschland. 

Der Granada trug daher zeitweise den Beinamen „Türken-Benz“

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?