Wo kann man die Pille kaufen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Um die Pille zu bekommen, musst du dir bei einem Arzt (am besten beim Frauenarzt) ein Rezept holen.
Dieser stellt dir dann ein paar Fragen und untersucht dich, um die ideale Pille für dich zu finden. Davor musst du keine Angst haben.
Ein Einverständnis braucht du nicht.

Mit dem Rezept gehst du dann zur Apotheke, gibst es dem Apotheker und bekommst dann auch schon die Pille.

Beachte aber, wie man die Pille richtig benutzt und dass sie auch einige Nebenwirkungen haben kann.

Und bedenke, dass ein Kondom auch vor Krankheiten schützt.
Solltet ihr nicht getestet sein, wäre es ratsam, dass ihr das noch vor dem ersten mal ohne Kondom macht.

Alles Gute!

Die Pille gibt es gegen Vorlage eines Rezepts in jeder Apotheke.

Das Rezept stellen Frauenärzte aus, nachdem man dort zu einer Untersuchung und einem Gespräch war, sofern keine gesundheitlichen Gründe dagegen sprechen.

Eine Einverständniserklärung der Eltern braucht man unter 14 Jahren, darüber meines Wissens nach nicht.

Keine Ahnung ist auch keine Voraussetzung, aber weit verbreitet.

In der Apotheke,  aber dies ist verschreibungspflichtig. 

Als brauchst Du ein Rezept vom Arzt, der hat Schweigepflicht wenn Du über 14 bist Deinen Eltern gegenüber. 

Also, natürlich bin ich über 14, jedoch bin ich immernoch beim Kinderarzt, kann der dies auch tun?

0

Du gehst zum gyn sagst du hättest gern die Pille undankbar 14 brauchstdu kein Einverständnis deiner Eltern

Die Pille kann man nicht so einfach kaufen, die ist verschreibungspflichtig. Wende dich an den Frauenarzt deines Vertrauens. Wie alle Medikamente bekommt man sie dann in der Apotheke.

die pille kann man nicht einfach so kaufen, dafür musst du zuerst zum frauenarzt und von dem bekommst du nach einer kleinen untersuchung ein rezept....deine eltern müssen davon nichts wissen, aber besser wäre es, wenn wenigstens deine mutter bescheid wüsste

Die Pille verschreibt dir der Frauenarzt. Bis du volljährig bist, ist sie meines Wissens auch kostenlos.

Frei verkäuflich ist nur die Pille danach.


Ab zum Frauenarzt. Da musst du (Meines Wissens jedenfalls) auch nicht mit deinen Eltern drüber reden.

Was möchtest Du wissen?