wo kann man denn doch joggen gehen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Du kannst - mit geeigneten Laufschuhen - überall laufen ohne Dir irgendwelche Gelenke kaputt zu machen.

Unebene Waldwege sind am Anfang aber tatsächlich nicht die beste Wahl. Wenn der Hauptweg einigermaßen sicher aussieht, probiere es doch mit dem, wenn die Runde zu kurz ist, kannst Du auch zweimal herum ;-).

Ansonsten - ich laufe immer von zuhause aus los.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Friederike101
27.08.2016, 16:20

ich versuchs mal so... der Feldweg führt zu einer Straße und dann jogg ich da einfach weiter bis nach hause :D der Waldweg ist generell nicht so weit weg ca. 8-10 Minuten zufuß und dann lauf ich ne runde um den Weg und lauf dann auf der Straße 

0

Wenn Du joggen gehst, kommst Du mit Deiner Atemluft schnell in den anaeroben Bereich,. Wenn Du Fett verbrennen willst, soltest Du nicht durch die Welt hecheln, sondern gemütlich anfangen zu laufen.

Laufen, (gehen) wie man das ganz normal macht. Dabei bewusst atmen:  4 Schritte ein-, 4 Schritte ausatmen.. Das versorgt nämlich deinen Körper mit zusätzlichem Sauerstoff für den Verbrennungsvorgang.

Wichtig ist, dass Du JEDEN Tag läufst und die Ausdauer( Dauer) steigerst. Beginne 5 Minuten hin, 5 zurück (oder mehr)  Am nächsten Tag paar Minuten mehr, am übernächsten wieder usw.

Noch wichtiger: meide was süß ist egal ob flüssig oder fest! Cola, "Energie"drinks, Zucker, Torte, Kuchen, Honig (!!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mikkey
27.08.2016, 15:50

Ist Dir überhaupt klar, was "joggen" bedeutet?

"joggen" (engl.) = "trotten".

Niemand kommt beim Joggen in den anaeroben Bereich, denn es liegt von der Intensität her noch unterhalb der Grundlagenausdauer 1 beim Laufen (sich auf den Beinen schnell fortbewegen), die selbst noch satt im aeroben Bereich liegt.

0
Kommentar von Nevermind1992
28.08.2016, 06:11

gut dass ihr alle auf die Frage eingeht...

0

Es gibt ja auch immer wieder größere Sportplätze mit einer Rennbahn, da kann man gut trainieren. Viele joggen auch einfach nur durch die Stadt. Parallel zu Landstraßen sind häufig auch Feldwege oder Fahrradwege auf denen man joggen kann. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf Feldwegen oder am Stadtrand, wobei das bei der Hitze momentan nicht so gut ist bzw. nur abends oder morgens geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Zunächst reichen auch die kleinen Waldwege. Kondition kommt schnell - und Fett geht. 

Eine Bekannte läuft Ultramarathon - 100 km, sogar in den Bergen, auch mal über 10 Stunden ohne Pause. Sie hat beim ersten Versuch auch nur 2 Minuten geschafft, ist dann gegangen - nie stehen geblieben - und dann langsam weiter gelaufen. Genau so ist es richtig.

Also langsam, Du solltest Dich unterwegs noch unterhalten können.

Sie hat so übrigens über 40 kg verloren - alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Friederike101
27.08.2016, 14:40

Wow das ist wirklich viel! ich würde lieber alleine joggen gehen :D bzw. vielleicht mal meinen Bruder mitnehmen oder mich mit ner Freundin treffen die joggt aber eher nicht so lange... dann hört sie auf und geht den ganzen Waldweg... ich würde mir Kopfhörer und mein Handy schnappen und dann einfach mal laufen am Waldweg... ist auch wirklich wirklich schön hier der Wald mit Feldweg angeschlossen war grade eben mit meinem Bruder unter wegs mit dem Rad :D und da waren Rundballen echt eine schöne Landschaft :) 

1

als ich damals angefangen habe bin ich auch auf normalem Asphalt gelaufen ohne meine Gelenke zu schrotten. Meiner Meinung nach geht das mit dem richtigen Schuhwerk (Im Fachgeschäft Laufbandanalyse machen lassen und passe qualitativ hochwertige Laufschuhe kaufen) schon.

Die meisten Stadtläufe und Marathons sind ja auch größtenteils auf Asphalt

Wo man noch laufen kann: überall

was mir speziell gefällt sind Feldwege oder der Fußgängerweg auf dem Flussdamm, weiß jetzt nicht was es bei dir so gibt.

Auf Internetseiten wie Komoot oder Runtastic können Nutzer ihre Strecken hochladen, da sind sie dann alle frei verfügbar und du siehst wo andere laufen. Vielleicht findest du dort etwas Inspiration für neue Laufstrecken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst überall joggen :) Das ist das schöne an dem Sport. Wichtig sind gute Laufschuhe, die auf deinen Laufstil angepasst sind, dann machst du dir auch nicht die Gelenke kaputt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Friederike101
27.08.2016, 15:35

Ich habe solche Nike schuhe weis grade nicht den Link aber da steht "laufschuhe" drüber... müssten wohl erstmal reichen oder?

0

Du bist noch nicht so dick das du es nötig hast abzunehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Friederike101
27.08.2016, 15:27

doch leider :/ wiege fast 77 :/ 

0

Schau bei Google Maps nach angezeigten Waldwegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?