Wo kann man Baumsamen kaufen?

10 Antworten

Wo kann man Baumsamen kaufen?

Die kannst du überall kostenlos sammeln. In allen Tannenzapfen sind Samen. Eicheln oder Bucheckern liegen überall im Wald rum und sind auch Samen. Beim Ahorn fallen sie als kleine Hubschrauber von den Bäumen. Deshalb werden die auch nirgends zum Kauf angeboten.

Darf ich einen Baum überall Pflanzen?

Normalerweise nicht. Die große Schwierigkeit ist in der Tat, dafür eine passende Stelle zu finden. Im Wald macht es wenig Sinn. Da säen sich die Bäume ja selber aus und wachsen, wo sie wollen. Wir haben neulich 3 Apfelbäume auf die Grenze unseres Flugplatzes gepflanzt, weils da keinen stört und auch nicht gemäht wird.

Bevor du Bäume säen willst solltest du wissen wohin du ihn Pflanzen möchtest und dann ggf erst mal schauen ob der Baum zum Standort passt und auch einen nutzen für die Natur hat.

Es gibt genug Bäume die am falschen Standort stehen oder invasiv andere Pflanzen bedrängen.

Einfach so einen Baum im Wald Pflanzen geht auch nicht,er sollte ins System passen weil er sonst durch die Konkurrenz nicht wächst oder beim durchforsten entfernt wird.

Vielleicht fragt ihr bei eurer Gemeinde mal nach ob dort irgendwo eine Ecke ist wo man Bäume pflanzen darf.

Dann würde ich auch eher zu Laubbäumen tendieren weil die ökologisch sinnvoller sind.

Samen von Linden,Ahorn,Buche,Eiche etc findet man oft unter größeren Bäumen.

Die meisten Bäume sind auch frostkeimer,die Saat muss über den Winter liegen und braucht die Kälte um keimen zu können also sollte jetzt der ideale Punkt sein um Samen zu suchen.

Die Sämlinge sollten dann 1 bis 2 Jahre im Topf vorgezogen werden und beim auspflanzen dann vor wildverbiss und anderen gefahren geschützt werden.

Baumsamen oder Keimlinge findest du im Wald genug. Das brauchst du nicht zu kaufen.
Um einen Baum einpflanzen zu können, brauchst du erst ein mal ein eigenes genug großes Grundstück.
Daran wirst du wohl noch ein Weilchen stricken müssen.

Du kannst im Topf oder im Kübel ein paar Jahre so eine Waldbaum zum Spaß halten.
Aber irgendwann wird er zu groß und muß weg!

Die einheimische Forstwirtschaft sorgt übrigens für die Nachhaltigkeit in unseren Wäldern. Da, wo Flächen abgeholzt werden, wird auch wieder aufgeforstet.

In Regen- und Tropenwäldern, wo für Weideflächen, Anbauflächen und Bauprojekte abgeholzt wird, ist das leider nicht so.

Trotzdem find ich euer Anliegen gut.
Jeder Baum, der groß wird, ist ein Klimaretter.

Was möchtest Du wissen?