Wo kann man am besten Japanisch Lernen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

"Am besten lernen" und "kostenlos" schließt sich praktisch aus.

Die beste und effektivste Möglichkeit, eine Sprache ernsthaft zu erlernen, ist die Teilnahme an einem langfristigen Sprachkurs unter Leitung eines Lehrers.

Selbst die Japanisch-Lehrbücher auf dem Markt sind fast ausnahmslos zur Verwendung als Unterrichtsmaterial im Rahmen von Sprachkursen gedacht.

Sollte man dennoch beschließen, als Autodidakt lernen zu wollen, kommt man um die Investition in Lehrbücher, Nachschlagewerke und Lexika nicht herum.

Auch wenn es online verschiedene Angebote gibt, zeigen diese vor allem als Begleitung eines strukturierten Unterrichts ihre volle Wirkung.

Wer sich ernstzunehmende Etappenziele, wie die verschiedenen Level des JLPT setzt, wird schnell merken, das "querfeldein lernen" extrem ineffektiv ist.

Früher oder später werden dich deine Lernbestrebungen ohnehin Geld kosten - du kannst dir aber viel Irrungen sparen, wenn du in einen Kurs investierst.

Manche meinen, der Konsum von Anime, oder der Videochat mit japanischen Freunden, wären eine Alternative zu konventionellem Unterricht.

Tatsache ist, dass Anime-Japanisch und das alltägliche Umgangsjapanisch von Muttersprachlern, etwas anderes sind, als Japanisch-Unterricht.

Also wenn du dir selbst einen Gefallen tun willst, gehe zum Japanisch-Unterricht, wie er von japanischen Kulturzentren oder Volkshochschulen angeboten wird.

Was möchtest Du wissen?